Written by 8:44 am Bosnien und Herzegowina, Europa

Top 15 Sehenswürdigkeiten in Sarajevo (mit Karte & Fotos)

Top-15 Sarajevo Sehenswürdigkeiten

Mit ihrer reichen Geschichte, vielfältigen Architektur und faszinierenden Kultur ist Sarajevo eine Stadt, die einfach entdeckt werden muss. Der Charme dieser faszinierenden Hauptstadt Bosnien und Herzegowinas liegt in der Vielzahl von Erlebnissen, die sie bietet. Sie umfasst sowohl beeindruckende historische Stätten, als auch moderne Sehenswürdigkeiten. Begleiten Sie uns auf dieser Reise, bei der wir Ihnen die 15 wichtigsten Orte der Stadt vorstellen.

Hier finden Sie alles von eindrucksvollen Museen, prachtvollen Moscheen, berühmten Brücken bis hin zu stimmungsvollen Basaren. Es wartet auf Sie eine außergewöhnliche Tour, die Ihnen die fesselndsten Facetten Sarajevos zeigt. Jede Sehenswürdigkeit, die wir präsentieren, ist ein Stück des einzigartigen Mosaiks, das Sarajevo bildet. Machen Sie sich bereit, vom Charme dieser Stadt verzaubert zu werden!

Sarajevo in Kürze

  • Sarajevo ist die Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina und das politische, wirtschaftliche sowie kulturelle Zentrum des Landes.
  • Im Jahr 1984 war die Stadt Gastgeber der Winterolympiade, ein Ereignis, das sie weltweit bekannt machte.
  • Sarajevo ist ein beeindruckendes Beispiel für religiöse Toleranz. Hier stehen Moscheen, Kirchen und Synagogen oft nebeneinander, was die ibadet özgürlüğü (Freiheit der Gottesverehrung) der drei großen Religionen unterstreicht.
  • Die Jahre 1992-1995 waren durch den Bosnienkrieg geprägt. Tausende Menschen wurden getötet, und die Narben dieses Konflikts sind immer noch im ganzen Land sichtbar.
  • Für eine ausführliche Erkundung der Stadt sollten Sie mindestens 2 oder 3 Tage einplanen, da es zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten gibt.
  • Die Stadt liegt in einem Tal und ist von Hügeln umgeben, was für spektakuläre Ausblicke sorgt.
  • Sarajevo ist bekannt für seine gastfreundlichen Bewohner, die stolz auf ihre vielfältige Kultur und Geschichte sind.
  • Kulinarisch hat Sarajevo ebenfalls viel zu bieten. Von traditionellen bosnischen Gerichten bis zu internationaler Küche ist alles zu finden.
  • Die Altstadt „Baščaršija“ ist das Herz der Stadt und ein Muss für jeden Besucher, der das historische und kulturelle Erbe Sarajevos erleben möchte.
RegionMitteleuropa
SpracheBosnisch
Bevölkerung300.000
Höhe über dem Meeresspiegel520 m
Fläche141.5 km²
Durchschnittstemperatur12 C
KlimaMittelmeer
OrtszeitUTC +2
SockeltypTyp C

 

Die besten Sehenswürdigkeiten in Sarajevo

Erleben Sie eine Stadt, in der Geschichte und Kultur verwoben sind. Bewundern Sie atemberaubende Architektur, entdecken Sie verborgene Geschichten, erkunden Sie bunte Märkte und lassen Sie sich von der natürlichen Schönheit bezaubern. Sarajevo erwartet Sie mit offenen Armen. Hier gibt es so viel zu entdecken und zu erfahren!

1. Baščaršija

Top-15 Sarajevo Sehenswürdigkeiten

Tauchen Sie ein in die faszinierende Geschichte Sarajevos und entdecken Sie Baščaršija, das pulsierende Herz der Stadt. Dieser farbenfrohe Markt ist ein lebendiges Zeugnis der osmanischen Vergangenheit. In den schmalen Gassen, vorbei an charmanten Holzgeschäften, Moscheen und Medresen, erleben Sie einen Hauch von Geschichte. Nehmen Sie sich Zeit, um das lebhafte Treiben auf sich wirken zu lassen und genießen Sie die bezaubernde Atmosphäre.

Adresse

Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina

Standortlage ikon

 

2. Sebilj

Sebilj, Sarajevo

Bild von Bepslabor von Canva

Der Sebilj-Brunnen, ein charakteristisches Symbol Sarajevos, steht majestätisch im Zentrum von Baščaršija. Inspiriert von Istanbuler Brunnen, wurde dieser ganz aus Holz gefertigte Brunnen im 18. Jahrhundert errichtet.

Seine Schönheit fängt den Blick eines jeden Besuchers ein. Es wird erzählt, dass jeder, der Wasser aus dem Sebilj-Brunnen trinkt, niemals der Magie Sarajevos entkommen kann.

AdresseBaščaršija 1, Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina
Standortlage ikon
Telefon+38761768766

 

3. Latinska ćuprija (Lateinerbrücke)

lateinische Bruecke, Sarajevo

Bild von Papatyayameftun von Pexels

Nicht weit von Baščaršija entfernt, verbindet die Latinska ćuprija, eine der ältesten Brücken in Sarajevo, die Seiten des Flusses.

Hier fand das Attentat auf den österreichisch-ungarischen Thronfolger Franz Ferdinand statt, welches den ersten Weltkrieg auslöste. Ursprünglich aus Holz erbaut, wurde die Brücke später aus Stein wiederaufgebaut. Sie erzählt Geschichten von Wandel und historischen Ereignissen.

Adresse

BA, Obala Kulina bana bb, Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina

Standortlage ikon

 

4. Begova džamija (Gazi Husrev-Beg Moschee)

Dzamija-Moschee

Bild von Wikimedia.org

Die Begova džamija, entworfen von dem berühmten Architekten Mimar Sinan, ist ein weiteres bemerkenswertes Denkmal in Baščaršija. Obwohl die Moschee während des Krieges schwer beschädigt wurde, strahlt sie nach sorgfältiger Restaurierung wieder in ihrem ursprünglichen Glanz.

Im Inneren erwarten Sie weitere historische Konstruktionen wie eine Medrese und ein Hammam. Es ist mehr als ein Gebetshaus – es ist ein lebendiges Stück Geschichte.

AdresseSarači 8, Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina
Standortlage ikon
Telefon+38733532144
Websitehttps://begovadzamija.ba/

Lesen Sie auch: Urlaub mit dem Auto in Kroatien am Meer: Beste Routen & Tipps!

 

5. Vijećnica (Rathaus)

Vijećnica, Rathaus

Bild von Papatyayameftun von Pexels

Die Vijećnica, oder das Rathaus, ist ein wahres Juwel der Architektur. Dieses prächtige Gebäude spiegelt die österreichisch-ungarische Ära wider und steht majestätisch am Flussufer.

Trotz schwerer Kriegsschäden wurde es sorgfältig restauriert und 2014 erneut für die Öffentlichkeit geöffnet. Die Nationalbibliothek, die sich in dem Gebäude befindet, ist eine Schatzkammer des Wissens und der Geschichte. Sie ist ein unverzichtbarer Anlaufpunkt für jeden Besucher von Sarajevo.

AdresseVC5M+H98, Obala Kulina bana, Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina
Standortlage ikon
Telefon+38733292800
Websitehttps://www.vijecnica.ba/

 

6. Sarajevski ratni tunel (Sarajevo-Tunnel)

Sarajevo-Tunnel der Hoffnung

Bild von sarajevotimes.com

Die Narben des langjährigen Krieges sind in Sarajevo allgegenwärtig, insbesondere im Sarajevo-Tunnel, der von den bosnischen Bürgern während des Krieges gegraben wurde.

Dieser Tunnel, der ein Zeuge einer der düstersten Perioden der Geschichte ist, wurde nach langer harter Arbeit eröffnet und hat eine Gesamtlänge von 950 Metern. Besucher können einen 20 Meter langen Abschnitt dieses beeindruckenden Bauwerks erkunden, das ein Symbol des Überlebenswillens ist.

AdresseBA, 1, Tuneli, Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina
Standortlage ikon
Telefon+38733684032
Websitehttp://tunelspasa.ba/

 

7. Katedrala Srca Isusova (Kathedrale Herz Jesu)

Katedrala Srca Isusova

Bild von Wikimedia.org

Sarajevo ist eine beeindruckende Symbiose von Ost und West, Heimat nicht nur von Muslimen, sondern auch von Orthodoxen und Katholiken. Die Herz-Jesu-Kathedrale, die von der katholischen Gemeinde der Stadt genutzt wird, vertritt stolz diesen kulturellen Reichtum.

Das neugotische Meisterwerk, das von Architekt Josip Vancaš entworfen wurde, erinnert viele Besucher an die Notre-Dame-Kathedrale in Paris und zieht mit seiner faszinierenden Architektur jeden in seinen Bann.

AdresseTrg Fra Grge Martića 2, Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina
Standortlage ikon
Telefon+38733210281
Websitehttps://katedrala-sarajevo.com/

 

8. Zemaljski muzej Bosne i Hercegovine (Nationalmuseum)

Nationalmuseum von Bosnien und Herzegowina

Bild von Wikimedia.org

Sarajevo beherbergt eine Vielzahl von Museen mit vielfältigen Sammlungen. Besonders die archäologische Sammlung des Nationalmuseums von Bosnien und Herzegowina zieht jedes Jahr Tausende Besucher an. Darüber hinaus hat das Museum auch einen wunderschönen Garten, der die kulturelle Reise mit einer natürlichen Schönheit ergänzt.

AdresseZmaja od Bosne 3, Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina
Standortlage ikon
Telefon+38733668027
Websitehttps://www.zemaljskimuzej.ba/

Lesen Sie auch: Ist es gefährlich, mit dem Auto nach Spanien zu fahren und warum?

 

9. Vječna vatra (Ewige Flamme)

Denkmal des ewigen Feuers, Sarajevo

Bild von paulprescott72 von Canva

Die „Ewige Flamme“, ein Denkmal, das die Befreiung Sarajevos im Zweiten Weltkrieg symbolisiert, ist seit 1946 in Betrieb. Wie der Name schon sagt, brennt eine konstante Flamme im Denkmal, um an die zivilen und militärischen Opfer des Krieges zu erinnern.

Dieses Denkmal, das sowohl die Leiden Bosniens als auch die Freiheit und den Frieden symbolisiert, ist rund um die Uhr geöffnet und ein wichtiger Punkt auf jeder Reiseroute.

AdresseVC5C+GPH, Ferhadija, Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina
Standortlage ikon

 

10. Muzej ratnog djetinjstva (War Childhood Museum)

Kriegskindheitsmuseum

Bild von Wikimedia.org

Das 2017 eröffnete Kriegskindheitsmuseum ist ein Ort, an dem Sie die Kriege aus der Perspektive von Kindern erleben können. Es zeigt in speziellen Ausstellungen und Sammlungen, was Krieg für ein Kind bedeutet.

Persönliche Gegenstände der Kinder, die den Krieg erlebt haben, wie Spielzeug, Briefe, Zeichnungen, Kleidung, Musikinstrumente und vieles mehr, sind einige der faszinierendsten Teile der Sammlung und bringen den Geist dieser Zeit in das Museum.

Adresse30-32, Logavina, Sarajevo, Bosnien und Herzegowina
Standortlage ikon
Telefon+38733535558
Websitehttps://warchildhood.org/

 

11. Vrelo Bosne (Landschaftsschutzgebiet)

Vrelo Bosne

Bild von zmalizio von Canva

Grün wie ein Smaragd und erfrischend wie ein Wasserfall – das ist Vrelo Bosne, eine Naturoase, die am Fuße des Igman-Berges erblüht. Hier können Sie den reinen Atem der Erde einatmen, während Sie die natürliche Schönheit bewundern, die sich in jeder Ecke entfaltet.

Die plätschernde Bosna verleiht dem Park einen Hauch von Magie, als ob sie der Natur ihre eigene Melodie vorsingt. Es ist ein Ort, an dem die Farbe Grün den Takt angibt und die Besucher zu einer Sinneserfahrung einlädt, die jeden Atemzug zum Genuss macht.

AdresseR799+GPH, Ilidža, Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina
Standortlage ikon
Telefon+38733580999
Websitehttp://zppks.ba/

 

12. Kazandžiluk

Kazandziluk

Bild von AleksandarGeorgiev von Canva

Das Erbe der Vergangenheit erwacht in den Gassen von Kazandžiluk, dem berühmten Kupferschmiedemarkt von Sarajevo, zum Leben. Zwischen den Mauern dieser alten Handwerksstätten erzählen die Kupferschmiede ihre Geschichten durch ihre prächtigen Kreationen. Ihre gekonnten Handgriffe verwandeln einfache Kupferstücke in Meisterwerke, die von der Hingabe und der Kunstfertigkeit ihrer Schöpfer zeugen.

Die Entdeckung dieser Meisterwerke, die in den Schatten der Altstadt entstanden sind, wird zu einem Fest der Sinne, das die Neugier der Besucher weckt und sie auf eine Reise in die Tiefen des bosnischen Kunsthandwerks mitnimmt.

AdresseSarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina
Standortlage ikon

Lesen Sie auch: Gefahren auf Kreta: Worauf Urlauber achten sollten

 

13. Galerija 11/07/95

Gallery 11/07/95, Sarajevo

Bild von galerija110795.ba

Die Galerija 11/07/95 ist ein Fenster in die dunkle Vergangenheit von Srebrenica, das eine multimediale Erinnerung an die Opfer des Massakers bietet. Durch eindrucksvolle Präsentationstechniken öffnet das Museum den Besuchern die Augen für das Unrecht und das Leid, das durch den Krieg verursacht wurde.

Der Raum ist erfüllt mit den Echos der Opfer, als ob das Museum selbst ein lebendiger Zeuge ihrer Geschichten wäre. Die eindringlichen Ausstellungen lassen keinen Besucher unberührt und drängen uns, dass wir uns an die Menschlichkeit erinnern, die in den dunkelsten Zeiten oft vergessen wird.

AdresseTrg Fra Grge Martića 2, Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina
Standortlage ikon
Telefon+38733953170
Websitehttps://galerija110795.ba/

 

14. Saborna Crkva Rođenja Presvete Bogorodice (Mariä-Geburt-Kathedrale)

Serbisch-orthodoxe Kathedrale

Bild von Wikimedia.org

Die Serbisch-orthodoxe Kirche von Sarajevo, erbaut zwischen 1863 und 1868 auf Wunsch der orthodoxen Gemeinde, ist ein majestätischer Tempel, der in den Himmel ragt. Mit ihrer Mischung aus Barock- und Klassizismus-Stilen strahlt die Kirche eine beeindruckende Pracht aus, die durch die Statue von Papst Johannes Paul II. in ihrem Vorgarten unterstrichen wird.

Im Inneren offenbaren sich kunstvolle Verzierungen und bunt schimmernde Buntglasfenster, die wie Juwelen in einer königlichen Krone funkeln. Ein Besuch dieser Kathedrale ist eine Reise in eine Welt der Ruhe und Schönheit, die sowohl das Auge als auch die Seele erfreut.

Adresse

Zelenih beretki 1, Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina

Standortlage ikon
Telefon

+38733269261

Website

http://www.sabornacrkva-sarajevo.org/

 

15. Morića Han

Morica Han

Bild von Wikimedia.org

Willkommen in Morića Han, einem charmanten alten Gasthaus im Herzen Sarajevos, das seine Besucher in eine andere Zeit und einen anderen Ort entführt. Die Cafés und Restaurants, die das Atrium umgeben, sind ebenso reizvoll wie die Antiquitätengeschäfte und Souvenirläden, die die alten Mauern des Gasthauses beleben.

Egal ob Sie hierher kommen, um den berühmten bosnischen Kaffee zu probieren oder um die einheimischen Delikatessen zu genießen – Sie werden mit Sicherheit den Charme und die Herzlichkeit der Menschen von Sarajevo spüren. Ein Besuch in Morića Han ist wie ein Schritt in eine Welt, in der Tradition und Gastfreundschaft im Mittelpunkt stehen.

Adresse

Morića Han, Sarači 77, Sarajevo 71000, Bosnien und Herzegowina

Standortlage ikon
Telefon

+38733440872

Lesen Sie auch: Ist Urlaub in Side/Kumköy gefährlich? Sicherheitstipps! (Antalya, Türkei)

 

Sarajevo: Sehenswürdigkeiten und Highlights im Überblick (Interaktive Karte)

 

Spektakuläre Aktivitäten in Sarajevo (Geheimtipps)

In Sarajevo gibt es eine Fülle spektakulärer Aktivitäten, die oft als Geheimtipps gehandelt werden. Von beeindruckenden historischen Spaziergängen durch die malerischen Gassen der Altstadt bis hin zu kulinarischen Abenteuern auf traditionellen Märkten, die ein wahres Fest für die Sinne sind.

Sarajevos lebendige Kunst- und Musikszene bietet unvergessliche Erlebnisse für Kulturliebhaber, während Outdoor-Enthusiasten von den zahlreichen Möglichkeiten zum Wandern, Radfahren und Skifahren in der umliegenden Berglandschaft begeistert sein werden.

Ob Sie einen Tag in einem der vielen Museen verbringen oder einfach in einem lokalen Café sitzen und die Welt an sich vorbeiziehen lassen, Sarajevo wird Sie mit seiner Vielfalt und seinem Charme sicherlich verzaubern.

1. Spaziergang entlang der Miljacka

Entdecken Sie Sarajevos lebendige Ader – die Miljacka, die die Stadt in eine nördliche und eine südliche Seite teilt. Genießen Sie den Zauber der grünen Ufer, während der Wind Ihre Gedanken wie die Blätter durch die Luft wirbelt.

Bewundern Sie die stolzen Brücken, die Jahrhunderte alt sind und die malerischen Gebäude, die am Ufer thronen. Ihre Reise wird durch das Echo der Stadt und das Rauschen des kristallklaren Wassers untermalt.

 

2. Eine Tour mit der Straßenbahn (erste straßenbahn europas)

Die Straßenbahn in Sarajevo ist mehr als nur ein Transportmittel – sie ist ein Zeuge der Geschichte. Fühlen Sie den Hauch der Vergangenheit, während Sie durch die Straßen gleiten, die vor über einem Jahrhundert von den ersten elektrischen Straßenbahnen befahren wurden.

Lassen Sie sich von dem alten Charme verzaubern und beobachten Sie das Stadtleben, das sich vor Ihren Augen entfaltet. Eine Fahrt mit der Straßenbahn wird Sie auf eine unvergessliche Reise durch Zeit und Raum entführen.

 

3. Besuch des Pijaca Markale

Entdecken Sie den Pijaca Markale, einen lebendigen Markt, wo frische Produkte auf leidenschaftliche Käufer treffen. Hier treffen Tradition und Geschichte aufeinander und hinterlassen tiefe Narben.

Sehen Sie die Namen der 102 Menschen, die hier ihr Leben verloren haben, und fühlen Sie die tiefe Bedeutung von Erinnerung und „nie vergessen“. Dieser Ort der Trauer und der Hoffnung ist ein sichtbares Zeichen der unbeugsamen bosnischen Seele.

Lesen Sie auch: Ist Reisen in Albanien gefährlich? Alles, was Sie wissen müssen

 

4. Probieren Sie köstlichen bosnischen Kaffee

Sarajewo hat eine reiche Kaffeekultur, in der jede Tasse ihren eigenen Namen und ihre eigene Bedeutung hat. Der erste Kaffee des Tages, genannt „Razgalica“, ist mehr als nur ein Muntermacher – er ist ein Ritual, das den Beginn eines neuen Tages symbolisiert.

Der „Dočekuša“, übersetzt als „Willkommenskaffee“, wird traditionell in Kupferkesseln zubereitet und ohne Zucker serviert. Dieser spezielle Kaffee wird auf einem kupfernen Tablett mit seinem eigenen Tässchen und einem Stück Türkischen Honig serviert.

Der reiche Geschmack und die tief verwurzelten Traditionen, die in jeder Tasse bosnischen Kaffee stecken, sind ein Erlebnis, das jeden Besucher in die faszinierende Kultur Sarajewos einführt.

 

5. Hören Sie Sevdalinka

Lassen Sie sich von der melancholischen Schönheit der Sevdalinka verzaubern – der traditionellen Musik von Bosnien-Herzegowina. Tauchen Sie ein in die tiefe Emotion und Leidenschaft, die in jedem Ton zum Ausdruck kommt.

Auch wenn Sie die Sprache nicht verstehen, werden Sie die Gefühle, die diese Musik hervorruft, tief in sich spüren. Lauschen Sie den Klängen der Sevdalinka und lassen Sie sich auf eine emotionale Reise mitnehmen.

 

6. Entdecken Sie die Aussicht auf die Stadt mit der Seilbahn

Steigen Sie in die Sarajewo-Seilbahn und lassen Sie sich von der prächtigen Aussicht verzaubern, die sich während der Fahrt und auf dem Gipfel bietet. Diese 1959 errichtete Attraktion, die in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts zerstört wurde, verbindet die Stadt mit dem malerischen Trebević-Berg und dient heute als eine Art Zeitmaschine.

Während die Kabinen sich langsam in die Höhe bewegen, entfaltet sich vor Ihren Augen das Panorama der grünen Landschaften und der dynamischen Stadt. Es ist eine Erfahrung, die die Kraft der Wiedergeburt symbolisiert und gleichzeitig einen atemberaubenden Blick auf Sarajewo bietet.

 

Die berühmtesten Festivals und kulturellen Veranstaltungen in Sarajevo

In Sarajevo nehmen Festivals und kulturelle Veranstaltungen einen wichtigen Platz im sozialen und kulturellen Leben der Stadt ein. Ob Musik, Film oder bildende Kunst, die Vielfalt der Events spiegelt die multikulturelle Atmosphäre der Stadt wider und zieht jedes Jahr zahlreiche Besucher an.

Diese Veranstaltungen bieten nicht nur Unterhaltung, sondern auch eine Plattform für den Dialog zwischen verschiedenen Kulturen und Generationen, was zur lebendigen und weltoffenen Atmosphäre der Stadt beiträgt.

  • Bascarsija-Nächte
  • Jazzfest
  • Mesa Theaterfestival
  • Filmfestival Sarajevo
  • Winterfest in Sarajevo

 

Besichtigungen, Touren und Unternehmungen

Lesen Sie auch: Die 17 schönsten Strände in Albanien – Ein Muss Nummer 6

 

Essen in Sarajevo: Spezialitäten

Bosnien und Herzegowina, reich an kultureller Vielfalt und Geschichte, ist auch für seine einzigartige Küche bekannt. Vor allem in Sarajevo finden Sie eine Vielzahl von gastronomischen Schätzen, die auf einer Mischung aus osmanischen, österreichisch-ungarischen und lokalen Einflüssen basieren.

Ob es nun herzhafte Suppen, würzige Fleischgerichte oder süße Delikatessen sind, in Sarajevo gibt es für jeden Geschmack etwas. Lassen Sie sich auf eine kulinarische Entdeckungsreise ein, bei der Sie die Aromen und Texturen der lokalen Küche entdecken können.

ĆevapčićiDies ist vielleicht das bekannteste Gericht aus Sarajevo und ein echtes Symbol der Stadt. Es handelt sich um kleine, handgerollte Würste aus Rind- oder Lammfleisch, die auf dem Grill zubereitet und traditionell in einem Fladenbrot serviert werden, oft mit Zwiebeln und Sauerrahm.
BurekBurek ist ein herzhafter Kuchen, der traditionell mit Hackfleisch gefüllt ist, obwohl es auch Versionen mit Käse oder Spinat gibt. Der Teig wird sehr dünn ausgerollt und dann gefüllt und zu einer spiralförmigen Form gerollt, bevor er gebacken wird.
Bosanski LonacDies ist ein traditioneller Eintopf aus Bosnien, der aus verschiedenen Fleischsorten und Gemüse zubereitet wird. Die Zutaten werden schichtweise in einem großen Topf arrangiert und dann langsam über mehrere Stunden gekocht, bis sie zart und aromatisch sind.
Sogan DolmaEin anderes traditionelles Gericht aus Sarajevo, Sogan Dolma besteht aus Zwiebeln, die mit einer Mischung aus Hackfleisch und Reis gefüllt und dann in einer Tomatensauce gekocht werden.
TufahijaDieses Dessert besteht aus Äpfeln, die mit einer Mischung aus Walnüssen und Zucker gefüllt und dann in Zuckerwasser gekocht werden. Es wird oft gekühlt serviert und ist eine perfekte süße Ergänzung zu einer Mahlzeit.
TrileceDies ist ein populäres Dessert in Sarajevo, das seinen Ursprung in der Balkanregion hat. Es besteht aus einem leichten Biskuit, der in drei Arten von Milch getränkt wird – Kuh-, Schafs- und Ziegenmilch – und dann oft mit Karamellsoße oder Zimt bestreut wird.
Bosanski Kebab (Bosanska lepinja)Dies ist eine lokale Variante des Kebabs, die man unbedingt probieren sollte. Es wird aus gegrilltem Hackfleisch hergestellt, das in ein Fladenbrot gewickelt und mit einer Vielzahl von Beilagen wie roten Zwiebeln, Ajvar (einer Art Paprikapaste) und Sauerrahm serviert wird.
Begova čorba (Begs Eintopf)Dies ist ein traditioneller bosnischer Eintopf, der nach einem osmanischen Gouverneur benannt ist. Er wird aus Hühner- oder Lammfleisch und Gemüse wie Karotten, Sellerie und Petersilie zubereitet und ist für seine reiche und herzhafte Qualität bekannt.

Die nächstgelegenen Hotels zu den Touristenattraktionen in Sarajevo



Booking.com

 

Reisetipps

Beste Reisezeit:April, Mai, Juni, Juli, August, September, OktoberSonniges Wetter icon
Währung:bosnischer MarkWährung
Touren & Tickets:Alle Ausflüge, Touren und Aktivitäten in Sarajevo*Reiseführer ikon
Unterkünfte:Die beliebtesten Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten in Sarajevo*Hotelsymbol

 

Wichtige Telefonnummern

Deutsche Botschaft Sarajewo+387 33 565-300
Landesvorwahl+387
Postleitzahl33
Telefonnummer des Flughafens Sarajevo+387 33 568 750
Polizei122
Krankenwagen124

 

Schlusswort

In Sarajevo sind Sie immer nur einen Schritt von einem beeindruckenden Erlebnis entfernt. Diese Stadt bietet eine Fülle von faszinierenden Sehenswürdigkeiten, von der Pracht alter Architektur bis hin zu pulsierenden Märkten, die die Seele und das Herz dieser Stadt bilden. Jede Ecke hält neue Entdeckungen bereit, ob in den engen Gassen der Altstadt oder in den moderneren Vierteln, die mit ihrer Dynamik und ihrem kulturellen Reichtum beeindrucken.

Mit unseren detaillierten Karten und lebhaften Fotos konnten wir hoffentlich einen Einblick in die Top-15 Sehenswürdigkeiten von Sarajevo geben, die jeden Besuch unvergesslich machen. Sarajevo hat so viel zu bieten – nun liegt es an Ihnen, die Stadt zu erkunden und ihre Schönheit und Einzigartigkeit zu entdecken. Gute Reise!

 


Verwendete Quellen:

  • https://gezipgordum.com/saraybosna-gezilecek-yerler/
  • https://listelist.com/saraybosna-gezilecek-yerler-nerede-kalinir/
  • https://gezipgordum.com/saraybosnada-ne-yapilir/
  • https://nomatto.com/trebevi-teleferigi
  • https://www.enuygun.com/ucak-bileti/saraybosna-da-ne-yenir-ne-icilir/
  • https://www.sommertage.com/sarajevo-sehenswuerdigkeiten-tipps/
  • https://www.flypgs.com/sehir-rehberi/saraybosna-gezi-rehberi
  • https://experiencebalkan.mk/experience-balkan/bosnia-and-herzegovina/cultural-events/

 

(Visited 869 times, 3 visits today)
Close