Written by 12:48 pm Afrika, Südafrika

Wie gefährlich ist Kapstadt für Touristen? (Die gefährlichsten Viertel)

Kapstadt gefährlich

Kapstadt, ein Juwel Südafrikas, ist voller atemberaubender Schönheit und faszinierender Kultur, birgt aber auch Herausforderungen, die man kennen sollte. Die Kriminalitätsrate variiert je nach Stadtteil stark, und es ist wichtig, sich über die sichersten und gefährlichsten Gegenden im Klaren zu sein. Obwohl bestimmte Bereiche mit Vorsicht zu genießen sind, eröffnen andere Viertel unvergessliche Erlebnisse und sorgenfreie Entdeckungen.

Begleiten Sie uns auf dieser informativen Reise, um Kapstadt auf sicherste Weise zu erleben, und erfahren Sie, wo Sie am besten Ihre Zeit verbringen können und welche Gegenden Sie möglicherweise meiden sollten.

Warum ist Kapstadt so gefährlich?

Kapstadts hohe Kriminalitätsrate ist auf eine Vielzahl von Faktoren zurückzuführen. Einer der Hauptgründe ist die tiefe sozioökonomische Ungleichheit, die in der Stadt herrscht. Viele Einwohner leben in Armut und unter prekären Bedingungen, insbesondere in den Townships und informellen Siedlungen, die den Großteil der Stadt ausmachen. Die hohen Raten an Arbeitslosigkeit und Armut führen häufig zu Verbrechen wie Diebstahl und Gewalt.

Ein weiterer wichtiger Faktor ist die weit verbreitete Drogenproblematik in Kapstadt. Der Methamphetamin-Konsum, bekannt als „Tik“, ist in den Gemeinden weit verbreitet und wird häufig mit erhöhten Gewaltraten in Verbindung gebracht. Zusätzlich ist die Stadt ein wichtiger Dreh- und Angelpunkt für den internationalen Drogenhandel, was zu Bandenkriminalität und Bandenkriegen führt. Die Auswirkungen dieser Probleme sind an der hohen Kriminalitätsrate von Kapstadt ersichtlich.

Kriminalitätsindex von Kapstadt

Laut der Website Numbeo rangiert Kapstadt im Jahr 2023 mit einem Kriminalitätsindex von 73,7 an 16. Stelle der gefährlichsten Städte der Welt. Auch Statista.com gibt einen ähnlich hohen Wert an und platziert die Stadt mit 64 Punkten auf Platz 10.

Kriminalitätsindex von Kapstadt

Quelle: Numbeo.com

Trotz der Schönheit seiner Landschaften und der Vielfalt seiner Kultur kann die Kriminalitätsrate in Kapstadt nicht übersehen werden. Es ist bemerkenswert, dass Städte wie St. Louis in den USA auf diesen Listen als gefährlicher eingestuft werden, doch das mildert die Tatsache nicht, dass Kapstadt selbst eine ernsthafte Kriminalitätsbilanz aufweist.

Risikokarte von Kapstadt

In Kapstadt variiert das Sicherheitsrisiko je nach Gebiet. Während die Küstenstreifen im Allgemeinen als sicherer gelten, können die Innenstädte und bestimmte Vororte insbesondere für Reisende riskanter sein.

Wenn Sie Kapstadt besuchen, empfiehlt es sich, eine aktuelle Risikokarte der Stadt zu konsultieren, um sich ein klares Bild von den Gebieten zu machen, die Sie meiden oder in denen Sie besonders vorsichtig sein sollten.

Risikokarte von Kapstadt

Quelle: Thetimes.co.uk

Lesen Sie auch: Wie gefährlich ist Sharm el Sheikh für Touristen? Sicherheitstipps!

 

Was ist bei einer Reise nach Kapstadt zu beachten?

Kapstadt ist eine der größten Städte Südafrikas und bietet eine reiche Geschichte, atemberaubende Landschaften und vielfältige kulturelle Erfahrungen. Wenn Sie jedoch eine Reise planen, gibt es einige wichtige Sicherheitsmaßnahmen zu beachten.

Diese Informationen wurden aus den Reisehinweisen des französischen Ministère de l’Europe et des Affaires étrangères und des deutschen Auswärtiges Amtes zusammengestellt.

Flughafen AnreiseVersuchen Sie, möglichst tagsüber anzukommen und organisieren Sie Ihren Transfer vom Flughafen im Voraus (reserviertes Taxi, Hotelwagen usw.).warnung symbol
AutofahrenWenn Sie mit dem Auto unterwegs sind, planen Sie Ihre Routen. Lassen Sie sich nicht vom GPS leiten, bleiben Sie auf den Hauptstraßen.warnung symbol
Vermeiden Sie VorortzügeMeiden Sie die Vorortzüge in Johannesburg, Kapstadt, Pretoria und Durban (Gautrain ausgenommen). Wenn Sie dennoch mit dem Zug fahren müssen, wird empfohlen, in der 1. Klasse zu reisen und nur während der Stoßzeiten.warnung symbol
Gebiete mit hoher KriminalitätSeien Sie in den Bezirken Woodstock, Observatory und BoKaap zu jeder Tageszeit wachsam. Es wurden mehrere Diebstähle und Angriffe gemeldet.warnung symbol
SträndeSeien Sie vorsichtig an den Stränden, insbesondere am Noordhoek-Strand, wo mehrere Angriffe auf isolierte Touristen gemeldet wurden. Spazieren Sie nicht allein in der Dunkelheit, insbesondere nicht in der Umgebung des Kakapo-Schiffswracks.warnung symbol
Nachts in KapstadtVermeiden Sie es, nach Einbruch der Dunkelheit allein in Kapstadt irgendwohin zu gehen, insbesondere in das Gebiet um die Long Street. Es gibt häufig Berichte über Raubüberfälle und Angriffe von Personen unter Alkohol- oder Drogeneinfluss.warnung symbol
TafelbergEs hat Angriffe auf dem Tafelberg gegeben: Wie vor Ort angegeben, sind einige Personen für Wanderaktivitäten ausgegangen.warnung symbol
„Cape Flats“ StadtteileVermeiden Sie es unbedingt, aus beruflichen Gründen in die „Cape Flats“ (Khayelitsha, Delft, Mitchell’s Plain, Langa, Nyanga, Gugulethu, Manenberg) zu gehen und gehen Sie auf keinen Fall dorthin ohne einen Führer oder jemanden, der die Gegend kennt.warnung symbol
Weinregion (Stellenbosch)In der Weinregion (Stellenbosch) wird empfohlen, Sicherheitsanweisungen zu befolgen und nicht nach Einbruch der Dunkelheit auszugehen.warnung symbol

* Diese Hinweise sollen Ihnen dabei helfen, Ihren Aufenthalt in Kapstadt sicher und angenehm zu gestalten. Bitte beachten Sie, dass dies allgemeine Ratschläge sind und die Situation sich jederzeit ändern kann. Es ist immer ratsam, sich vor Ihrer Reise über die aktuelle Lage zu informieren.

Lesen Sie auch: Top-15 Sehenswürdigkeiten in Sarajevo (mit Karte & Fotos)

 

Die gefährlichsten Viertel Kapstadts

Die hohe Kriminalität in bestimmten Stadtteilen Kapstadts kann besorgniserregend sein. Für einen besseren Überblick und um sicher zu reisen, schauen Sie bitte in die folgende Tabelle, die die gefährlichsten Stadtteile in Kapstadt auflistet.

Nyanga (Gegend)

Nyanga, im Herzen von Kapstadt gelegen, hat den unrühmlichen Titel als Gebiet mit der höchsten Mordrate in Südafrika. Die Armut und Arbeitslosigkeit in dieser Region sind hoch und führen zu erheblichen sozialen Problemen und Kriminalität.risiko-symbol

Khayelitsha (Township)

Khayelitsha ist eines der größten Townships in Südafrika und ist bekannt für seine lebendige Gemeinschaft. Leider ist es auch für hohe Kriminalitätsraten bekannt, insbesondere für Verbrechen wie Diebstahl und Gewalt gegen Frauen.risiko-symbol

Delft

Delft, ein Vorort von Kapstadt, hat in den letzten Jahren mit wachsender Bandenkriminalität zu kämpfen. Die Spannungen zwischen rivalisierenden Gangs führen häufig zu Gewalt und Unsicherheit in diesem Stadtteil.risiko-symbol

Mitchells Plain

Mitchells Plain ist ein Gebiet, das stark von Drogenproblemen und Bandenkriminalität betroffen ist. Der hohe Drogenkonsum und die Gewalt zwischen Banden sind häufige Probleme in diesem Stadtteil.risiko-symbol

Langa

Langa, das älteste Township in Kapstadt, hat eine reiche Geschichte und Kultur. Trotzdem ist es ein Gebiet mit hoher Kriminalität, insbesondere Raub und Gewaltverbrechen.risiko-symbol

Gugulethu

Gugulethu, eines der am stärksten von Armut betroffenen Gebiete in Kapstadt, ist für seine hohe Kriminalitätsrate bekannt. Gewaltverbrechen und Diebstähle sind häufige Probleme in diesem Stadtteil.risiko-symbol

Manenberg

Manenberg ist ein weiterer Bezirk in Kapstadt, der von Bandenkriminalität und Drogenproblemen geprägt ist. Gewalt zwischen Gangs und hohe Drogenkonsumraten sind ernsthafte Probleme in dieser Gemeinde.risiko-symbol

Bishop Lavis

Bishop Lavis ist ein Bezirk, der mit hoher Arbeitslosigkeit und sozialen Herausforderungen zu kämpfen hat. Diese Probleme führen zu einer hohen Kriminalitätsrate, insbesondere Gewaltverbrechen und Diebstahl.risiko-symbol

Hanover Park

Hanover Park ist ein weiteres Gebiet in Kapstadt, das unter hoher Bandenkriminalität und Drogenproblemen leidet. Die Kriminalitätsraten sind hoch und Gewalt ist leider ein häufiges Problem in diesem Stadtteil.risiko-symbol

Lesen Sie auch: Wie gefährlich ist Neapel für Touristen? Wichtige Sicherheitstipps!

 

Zu vermeidende Stadtteile Kapstadts

In Kapstadt gibt es bestimmte Stadtteile, die zwar nicht als die gefährlichsten gelten, aber dennoch ist Vorsicht geboten. Um diese Bereiche zu identifizieren und sicher durch die Stadt zu reisen, schauen Sie bitte in die folgende Tabelle, die die Stadtteile auflistet, in denen man vorsichtig sein sollte.

Stadtzentrum von Kapstadt (Bereich um die Long Street)

Das Stadtzentrum von Kapstadt, insbesondere die Umgebung der Long Street, ist bekannt für sein pulsierendes Nachtleben. Es kann jedoch nachts, insbesondere bei übermäßigem Alkoholkonsum, zu Vorfällen kommen. Taschendiebstahl ist in dieser Gegend ein häufiges Problem, daher ist es ratsam, Wertsachen sicher aufzubewahren und auf seine Umgebung zu achten.warnung symbol

Kakapo-Schiffswrack (Gegend)

Das Gebiet um das Kakapo-Schiffswrack ist ein beliebtes Ziel für Wanderer und Naturliebhaber. Es wurden jedoch Berichte über Überfälle und sogar Übergriffe in der Gegend verzeichnet, besonders nach Einbruch der Dunkelheit. Es wird daher empfohlen, das Gebiet nur tagsüber und in Gruppen zu besuchen.warnung symbol

Tafelberg (Gegend)

Die Gegend um den Tafelberg ist eine der Hauptattraktionen von Kapstadt. Leider hat es in der Vergangenheit Fälle von Überfällen auf Wanderer gegeben. Besucher sollten daher immer in Gruppen wandern und wachsam bleiben.warnung symbol

Harare

Harare ist ein Stadtteil mit mittlerem Risiko, aber es gibt immer noch eine beachtliche Anzahl von Verbrechen, insbesondere Diebstähle und Überfälle. Es wird empfohlen, dieses Gebiet nachts zu meiden und tagsüber vorsichtig zu sein.warnung symbol

Noordhoek-Strand

Der Noordhoek-Strand ist bekannt für seine natürliche Schönheit, aber Besucher sollten vorsichtig sein. Es wurden Fälle von Überfällen auf einzelne Touristen gemeldet, besonders in abgelegenen Gebieten des Strandes und nach Einbruch der Dunkelheit.warnung symbol

Tafelsig

Tafelsig ist ein Stadtteil mit mittlerem Kriminalitätsrisiko. Während es nicht als eines der gefährlichsten Gebiete gilt, haben Diebstähle und Gewaltverbrechen in der Vergangenheit stattgefunden. Besucher sollten wachsam bleiben und nach Möglichkeit Gruppenbildung vermeiden.warnung symbol

Woodstock

Woodstock ist ein trendiger Stadtteil mit vielen Kunstgalerien und Cafés. Es hat jedoch auch Berichte über Raubüberfälle und Taschendiebstähle gegeben, insbesondere in weniger belebten Straßen und nach Einbruch der Dunkelheit.warnung symbol

Sternwarte

Die Sternwarte ist bekannt für ihre lebendige Studentengemeinschaft und ihre kulturellen Sehenswürdigkeiten. Trotz seiner positiven Aspekte sind Diebstahl und Raubüberfälle in diesem Stadtteil nicht ungewöhnlich. Es ist ratsam, wachsam zu bleiben und die persönliche Sicherheit zu priorisieren.warnung symbol

Lesen Sie auch: Wie gefährlich ist ein Urlaub in Kolumbien? Sicherheitstipps!

 

Die sichersten Viertel in Kapstadt

Kapstadt hat trotz seiner Herausforderungen viele sichere und angenehme Stadtteile. Um diese Gebiete zu identifizieren und Ihre Reise optimal zu planen, schauen Sie sich bitte die folgende Tabelle an, die die sichersten und besten Stadtteile in Kapstadt auflistet.

Newlands

Newlands ist ein friedlicher und grüner Vorort von Kapstadt, bekannt für seine Gärten, Parks und den berühmten Cricketplatz. Die Kriminalitätsrate in Newlands ist im Vergleich zu anderen Teilen der Stadt niedrig, was es zu einer sicheren und angenehmen Gegend für Besucher und Einwohner macht.genehmigen symbol

Camps Bay

Camps Bay ist ein wohlhabendes Vorstadtviertel, bekannt für seinen atemberaubenden Strand, seine lebendige Promenade und seine Aussicht auf die Zwölf Apostel. Mit seiner Vielzahl von erstklassigen Restaurants und Boutiquen ist es eine beliebte Wahl für Touristen. Trotz seiner Beliebtheit hat Camps Bay eine relativ niedrige Kriminalitätsrate und gilt als sicherer Ort zum Leben und Besuchen.genehmigen symbol

Clifton

Clifton ist eine exklusive Wohngegend, die für ihre luxuriösen Villen und vier malerischen Strände bekannt ist. Es ist einer der sichersten Orte in Kapstadt, was es zu einer bevorzugten Wahl für viele Besucher und wohlhabende Einwohner macht. Die Umgebung ist friedlich und die Sicherheit ist hoch, wodurch es zu einem der begehrtesten Orte in Kapstadt wird.genehmigen symbol

Sea Point

Sea Point ist ein kosmopolitischer Stadtteil, der für seine Strandpromenade, die eine Mischung aus Bewohnern und Touristen anzieht, bekannt ist. Er bietet eine Vielzahl von Restaurants, Geschäften und Freizeitmöglichkeiten. Sea Point hat eine aktive Gemeinschaftspolizei und eine niedrige Kriminalitätsrate, was es zu einem sicheren Ort zum Leben und Besuchen macht.genehmigen symbol

Waterfront

Waterfront ist eine der Haupttouristenattraktionen Kapstadts, mit einer Fülle von Geschäften, Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten. Die Gegend ist gut überwacht und gilt als eine der sichersten in Kapstadt. Von hier aus haben Besucher einen atemberaubenden Blick auf den Tafelberg und das Meer.genehmigen symbol

Tamboerskloof

Tamboerskloof ist ein ruhiges und familienfreundliches Viertel, das sich am Fuß des Tafelbergs befindet. Die Gegend ist bekannt für ihre viktorianischen Häuser und die Nähe zum Zentrum von Kapstadt. Die Kriminalitätsrate ist niedrig und die Einwohner genießen ein sicheres und friedliches Leben. Es ist ein idealer Ort für diejenigen, die die Aufregung der Stadt genießen, aber in einer ruhigen Umgebung leben möchten.genehmigen symbol

Lesen Sie auch: Urlaub mit dem Auto in Kroatien am Meer: Beste Routen & Tipps!

 

Wo sollte man in Kapstadt übernachten?

Wir haben eine Liste der zuverlässigsten Stadtviertel zum Übernachten in Kapstadt geteilt. Die Liste der beliebtesten Unterkünfte in diesen Stadtvierteln finden Sie in der untenstehenden Tabelle. Darüber hinaus finden Sie in dieser Tabelle auch nützliche Links zu den spannendsten Aktivitäten und Kulturtouren in der Region.

 booking logo kleinget your guide logo klein
NewlandsDie beliebtesten und sichersten Unterkünfte in Newlands
Camps BayDie beliebtesten und sichersten Unterkünfte in Camps BayDie besten Aktivitäten und Touren in Camps Bay
CliftonDie beliebtesten und sichersten Unterkünfte in CliftonDie besten Aktivitäten und Touren in Clifton
Sea PointDie beliebtesten und sichersten Unterkünfte in Sea PointDie besten Aktivitäten und Touren in Sea Point
WaterfrontDie beliebtesten und sichersten Unterkünfte in Waterfront
TamboerskloofDie beliebtesten und sichersten Unterkünfte in TamboerskloofDie besten Aktivitäten und Touren in Tamboerskloof

 

Ist Kapstadt wirklich zu gefährlich?

Wie viele andere Städte auf der Welt hat auch Kapstadt sowohl sichere als auch gefährliche Stadtteile. Es ist wichtig zu beachten, dass das Risiko, mit Gewalt konfrontiert zu werden, erheblich reduziert werden kann, indem man bestimmte Vorsichtsmaßnahmen trifft und bestimmte Gebiete meidet.

Es ist unbestreitbar, dass Kapstadt Herausforderungen in Bezug auf Kriminalität und Sicherheit hat. Trotzdem ist das Risiko, selbst Opfer zu werden, in den meisten Fällen relativ gering, wenn man sich in sicheren Gebieten aufhält und einfache Sicherheitsmaßnahmen befolgt. Im Wesentlichen ist Kapstadt, wenn man sich der Risiken bewusst ist und klug handelt, eine Stadt, die man sicher besuchen und genießen kann.

Die besten Aktivitäten und Touren in Kapstadt

Lesen Sie auch: Sansibar-Urlaub: Faszinierende Inseln mit versteckten Gefahren?

 

Schlusswort

Kapstadt ist eine Stadt der Kontraste. Während bestimmte Gebiete gefährlich sein können, gibt es auch viele sichere und einladende Stadtteile. Ein gewisses Maß an Vorsicht ist notwendig, wie in jeder Großstadt. Mit richtiger Planung und Vorbereitung können Touristen jedoch die wunderschönen Landschaften, reichhaltige Kultur und pulsierende Atmosphäre Kapstadts sicher genießen.

Egal ob auf dem Tafelberg, in Camps Bay oder im Stadtzentrum, Kapstadt bietet einzigartige Erlebnisse. Und genau das macht diese Stadt so faszinierend und reizvoll. Nehmen Sie sich diese Ratschläge zu Herzen und genießen Sie alles, was Kapstadt zu bieten hat!

 


Verwendete Quellen:

  • https://de.numbeo.com/kriminalit%C3%A4t/rankings
  • https://sacavoyage.fr/de/gef%C3%A4hrliche-gebiete-in-kapstadt-zu-meiden-und-wo-zu-bleiben/
  • https://www.auswaertiges-amt.de/de/ReiseUndSicherheit/suedafrikasicherheit/208400
  • https://www.diplomatie.gouv.fr/fr/conseils-aux-voyageurs/conseils-par-pays-destination/afrique-du-sud/#securite
  • https://www.thetimes.co.uk/article/south-africa-crime-children-in-the-crossfire-as-gangs-roam-free-in-cape-town-9h66k0m2g
  • https://www.statista.com/statistics/243797/ranking-of-the-most-dangerous-cities-in-the-world-by-murder-rate-per-capita/

 

(Visited 9,242 times, 1 visits today)
Close