Written by 7:01 pm Europa, Frankreich

Wie gefährlich ist Nizza für Touristen? (Die gefährlichsten Viertel)

Ist Nizza gefährlich?

Nizza hat den Ruf, gefährlich zu sein, doch wie viel Wahrheit steckt dahinter? In diesem Artikel werfen wir einen genaueren Blick auf die Kriminalitätsraten und Sicherheitsvorkehrungen, die für Touristen relevant sind. Die Stadt an der französischen Riviera zieht jedes Jahr Millionen von Besuchern an, angezogen von ihrem malerischen Charme und kulturellen Reichtum. Sicherheitsbedenken können jedoch bei der Reiseplanung eine Rolle spielen.

Wir analysieren, welche Bereiche besonders aufmerksamkeitserfordernd sind und geben praktische Tipps, wie Sie Ihren Aufenthalt sicher gestalten können. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihre Zeit in dieser faszinierenden Stadt genießen können, ohne unnötige Risiken einzugehen.

Kriminalitätsindex von Nizza

Kriminalitätsindex von Nizza

Quelle Numbeo.com

Laut der auf Nutzerbewertungen basierenden Website Numbeo beträgt der Kriminalitätsindex in Nizza im Mai 2024 55,95, was einem Sicherheitsindex von 44,05 entspricht. Daher kann die Stadt nicht als sehr sicher für Touristen eingestuft werden.

Europa Kriminalitätsindex Nizza

Quelle Numbeo.com

Mit einem Kriminalitätsindex von 55,95 steht Nizza auf Platz 12 der gefährlichsten Städte Europas. Dies zeigt, dass Nizza, obwohl es nicht als äußerst gefährlich angesehen wird, im Vergleich zu vielen anderen europäischen Städten als weniger sicher gilt.

Lesen Sie auch: Wie gefährlich ist Manila für Touristen? (Die gefährlichsten Viertel)

 

Übersichtstabelle der Stadtteile von Nizza

 

Viertel und Gegenden von Nizza, die Sie meiden sollten

warnung symbol

LiberationBelebtes Marktgebiet, das manchmal Taschendiebe anzieht, vor allem in überfüllten Bereichen.
Palais des Congres AcropolisGeschäftsviertel, wo es gelegentlich zu Kleinkriminalität kommen kann, besonders nachts.
ArenasGewerbegebiet in der Nähe des Flughafens, wo es zu gelegentlichem Vandalismus kommen kann.
GambettaDicht besiedeltes Wohngebiet, das für gelegentliche Diebstähle bekannt ist.
RiquierÜbergangsgebiet zwischen Wohn- und Gewerbegebieten, wo es zu Diebstählen und Vandalismus kommen kann.

Lesen Sie auch: Leitungswasser trinken in Italien: Sichere Regionen für Touristen

 

Die besten Viertel und Gebiete in Nizza

genehmigen symbol

CimiezHistorisches Viertel mit vielen Museen und Parks, bekannt für seine ruhige und sichere Atmosphäre.
Mont BoronWohngebiet auf einem Hügel mit luxuriösen Villen und schöner Aussicht, gilt als sehr sicher.
Promenade des AnglaisBeliebte Touristenregion mit vielen Hotels und Polizeipräsenz, bekannt für hohe Sicherheit.
Nizza AltstadtMalerisches Viertel mit engen Gassen und lebendigen Märkten, hohes Maß an Sicherheit durch Tourismus.
Nizza HafenModernes und belebtes Gebiet, gut beleuchtet und sicher, vor allem am Abend.
Nizza StadtzentrumZentrales Geschäftsviertel mit vielen Geschäften und Restaurants, hohe Polizeipräsenz.
Les BaumettesWohngegend in der Nähe des Strandes, bekannt für ihre ruhige und sichere Umgebung.
CalifornieVorstadtgebiet mit vielen Wohnhäusern und geringer Kriminalitätsrate.
Saint-IsidoreRuhiges Wohngebiet mit neuen Entwicklungen und guter Infrastruktur, gilt als sicher.
FabronWohngegend mit modernen Apartments und guter Nachbarschaft, bekannt für niedrige Kriminalität.

 

Wo kann man in Nizza übernachten?

Nizza bietet eine Vielzahl von Unterkünften in verschiedenen Stadtteilen, die sich durch ihre Sicherheit und Attraktivität auszeichnen. Im Folgenden finden Sie eine Tabelle mit hilfreichen Links zu sicheren Übernachtungsmöglichkeiten in Nizza.

booking logo klein
Mont BoronDie beliebtesten und sichersten Hotels in Mont Boron *
Promenade des AnglaisDie beliebtesten und sichersten Hotels in Promenade des Anglais *
Nizza AltstadtDie beliebtesten und sichersten Hotels in Nizza Altstadt *
Nizza HafenDie beliebtesten und sichersten Hotels in Nizza Hafen *
Nizza StadtzentrumDie beliebtesten und sichersten Hotels in Nizza Stadtzentrum *
Les BaumettesDie beliebtesten und sichersten Hotels in Les Baumettes *
CalifornieDie beliebtesten und sichersten Hotels in Californie *
Saint-IsidoreDie beliebtesten und sichersten Hotels in Saint-Isidore *
FabronDie beliebtesten und sichersten Hotels in Fabron *

Um eine vollständige Übersicht über alle Hotel- und Gästehausoptionen in Nizza zu erhalten, besuchen Sie bitte Booking.com. *

 

Sicherheitstipps in Nizza

Vorsicht in der Altstadt (Vieux Nice)In engen Gassen kann es zu Taschendiebstählen kommen. Halten Sie Ihre Wertsachen sicher und vermeiden Sie es, teure Gegenstände offen zu zeigen.
Meiden Sie überfüllte SträndeAn überfüllten Stränden wie dem Plage de la Promenade des Anglais können Diebe aktiv sein. Achten Sie stets auf Ihre persönlichen Gegenstände.
Verkehrsregeln beachtenDer Verkehr in Nizza kann chaotisch sein. Achten Sie besonders auf Roller und Motorräder, die oft die Verkehrsregeln missachten.
Nachts vorsichtig seinVermeiden Sie nachts abgelegene oder schlecht beleuchtete Gegenden wie einige Bereiche um den Hafen von Nizza.
Vorsicht vor TrickbetrügernSeien Sie vorsichtig bei Personen, die Ihnen auf der Straße „Hilfe“ anbieten oder versuchen, Ihnen etwas zu verkaufen.
Richtige Parkplätze nutzenParken Sie nur auf bewachten Parkplätzen, um Autodiebstähle oder Vandalismus zu vermeiden.
Kultur und Tradition respektierenRespektieren Sie lokale Bräuche und Gepflogenheiten, insbesondere in religiösen Stätten und bei Veranstaltungen.
Öffentliche VerkehrsmittelNutzen Sie bevorzugt öffentliche Verkehrsmittel, da sie sicher und zuverlässig sind. Vermeiden Sie jedoch überfüllte Busse und Straßenbahnen.
WassersicherheitSeien Sie vorsichtig beim Schwimmen im Meer, da es starke Strömungen geben kann. Achten Sie auf Warnhinweise und Bademeister.
Einheimische HilfeWenn Sie unsicher sind oder Hilfe benötigen, wenden Sie sich an Einheimische oder Touristeninformationszentren. Die Menschen in Nizza sind oft freundlich und hilfsbereit.

 

Ist Nizza wirklich gefährlich?

Nizza wird oft als eine der Städte in Europa mit hohem Kriminalitätsindex angesehen. Um einen besseren Überblick zu bekommen, haben wir Nizza mit anderen touristischen Städten verglichen.

Kriminalitätsindex
Neapel62,63
Marseille65,21
Paris57,89
London54,50
Barcelona51,57

Trotz dieser Werte sollten Reisende beachten, dass viele beliebte Städte ähnliche Kriminalitätsraten aufweisen. Mit den richtigen Vorsichtsmaßnahmen und der Wahl sicherer Orte kann man dennoch eine wunderbare Zeit in Nizza verbringen.

Powered by GetYourGuide

Vor Ihrer Reise nach Nizza empfehlen wir, die offizielle Seite des deutschen Auswärtigen Amtes zu Frankreich-Reisen für aktuelle Informationen und Reisewarnungen zu konsultieren.

Lesen Sie auch: Wie gefährlich ist Belgrad für Touristen? (Die gefährlichsten Viertel)

 

Schlusswort

Nizza wird oft als gefährlich eingestuft, doch unsere Analyse zeigt, dass die Kriminalitätsrate vergleichbar mit anderen Touristenstädten ist. Die Sicherheit kann durch einfache Maßnahmen wie das Meiden schlecht beleuchteter Straßen nachts erheblich verbessert werden. Es ist wichtig, sich der Umgebung bewusst zu sein und Wertsachen nicht offen zu tragen. Öffentliche Plätze und Haupttouristenattraktionen sind im Allgemeinen sicher, solange man wachsam bleibt. Die Polizeipräsenz in der Stadt trägt ebenfalls zur Sicherheit bei.

Für die aktuellsten Reiseinformationen sollten Besucher stets die Seite des deutschen Auswärtigen Amtes konsultieren. Abschließend lässt sich sagen, dass ein Aufenthalt in Nizza mit der richtigen Vorbereitung und Achtsamkeit sicher und genießbar sein kann.

(Visited 1 times, 1 visits today)
Close