Written by 2:54 pm Belgien, Europa

Top 19 Sehenswürdigkeiten in Brüssel (mit Karte & Fotos)

Top 19 Sehenswürdigkeiten in Brüssel (mit Karte & Fotos)

Brüssel ist nicht nur das politische Herz Europas, sondern auch ein Schmelztiegel der Kultur, Kunst und Geschichte. In der belgischen Hauptstadt treffen beeindruckende Architektur und lebendige Plätze auf weltberühmte Museen und köstliche kulinarische Köstlichkeiten.[1]

Ob Sie sich für die Europäische Union interessieren, in der Magie des Grand Place schwelgen oder die einzigartigen Werke von Magritte erkunden möchten – in Brüssel ist für jeden etwas dabei.

Diese Liste stellt Ihnen 19 unverzichtbare Attraktionen vor, die Ihren Besuch in dieser pulsierenden Metropole unvergesslich machen. Begleiten Sie uns auf dieser spannenden Entdeckungsreise und lassen Sie sich von der Vielseitigkeit Brüssels verzaubern.

Brüssel in Kürze

Im Herzen von Brüssel, zwischen modernen Geschäftsvierteln und historischen Wahrzeichen, liegt die gleichnamige Gemeinde. Es ist der pulsierende Kern, wo politische Ambition auf kulturelle Vielfalt trifft. Wenn Sie sich für Architektur, Geschichte oder europäische Politik begeistern, ist dieser Teil der Stadt ein Muss auf Ihrer Reiseroute. Lassen Sie sich die Chance nicht entgehen, diese dynamische Gemeinde zu erkunden, die sowohl Einheimischen als auch Touristen ein facettenreiches Erlebnis bietet.[2]

Kulturliebhaber kommen in den zahlreichen Kunsthäusern auf ihre Kosten, während Feinschmecker die lokale Küche in gemütlichen Cafés genießen können. Dank der diversen Festivals und einem aufregenden Nachtleben wird in dieser Stadt wirklich nie Langeweile aufkommen.

LandBelgien
RegionWesteuropa
SpracheNiederländisch, Französisch
WährungEuro (€)
Durchschnittstemperatur im Sommer17,3 °C
Durchschnittstemperatur im Winter4 °C
KlimaOzeanisch
Fläche32,61 km²
Höhe über dem Meeresspiegel13 m
Bevölkerung1.208.542
OrtszeitUTC +2
SockeltypTyp E

 

Stadtplan von Brüssel

Entfernungen von Brüssel

Mit dem Auto
Duisburg227 km
Fürth611 km
Stuttgart558 km
Berlin758 km
Bremen493 km
Dortmund269 km
Düsseldorf205 km
Frankfurt400 km
Hamburg601 km
Köln224 km
München754 km
Mannheim429 km

Lesen Sie auch: Die 15 schönsten Strände von Sizilien (Infos, Tipps und Fotos)

 

Brüssel: Sehenswürdigkeiten und Highlights im Überblick (Interaktive Karte)

 

Brüssels wichtigste Sehenswürdigkeiten (Geheimtipps)

Brüssel ist weit mehr als graue Bürogebäude und EU-Politik. Stellen Sie sich eine Stadt vor, die sowohl modern als auch traditionsbewusst ist, wo jeder Platz und jede Straße eine eigene Geschichte zu erzählen haben. Zwischen dem aromatischen Duft von frischen Waffeln und dem kulturellen Reichtum seiner Museen warten unvergessliche Erlebnisse auf Sie.[3]

Machen Sie sich bereit für eine faszinierende Entdeckungstour, denn die folgende Liste wird Sie auf eine inspirierende Reise durch die besten Sehenswürdigkeiten Brüssels mitnehmen.

1. Atomium

Atomium, Brüssel

Via Waldomiguez / Pixabay

Das Atomium ist weit mehr als nur ein Touristenmagnet. Es ist ein Symbol für die Kreativität und Zukunftsvision, die Brüssel auszeichnen. Andre Waterkeys architektonisches Meisterwerk bietet nicht nur eine atemberaubende Aussicht auf die Stadtlandschaft, sondern verwandelt sich abends in ein funkelndes Kunstwerk.

Wer sich für Design und moderne Kunst interessiert, wird hier fündig. Die monumentalen Kugeln sind nicht nur von außen beeindruckend, sondern beherbergen auch wechselnde Ausstellungen. Ein Besuch des Atomiums bietet somit eine perfekte Mischung aus kulturellem Erlebnis und einmaligen Fotomomenten.

AdressePl. de l’Atomium 1, 1020 Bruxelles, Belgien
StandortGoogle Maps Link
Telefon+32 2 475 47 75
FunktionBauwerk
Hier ein Ticket für das Atomium buchen

 

2. Hallesches Tor

Halle-Tor, Brüssel

Via GoodLifeStudio / Canva

Das Hallesche Tor fasziniert nicht nur durch seine mittelalterliche Architektur, sondern erzählt auch die wechselhafte Geschichte Brüssels. Ein Ausflug in das kleine Museum im Inneren offenbart seine vielseitige Vergangenheit, die von einer Gefängniszelle bis zu einem Lagerhaus reicht.

Überdies ist dieses Überbleibsel der alten Stadtmauern ein eindrucksvolles Beispiel für die Anpassungsfähigkeit historischer Gebäude. Besonders beeindruckend ist, wie es die Jahrhunderte überdauert hat. Ein Muss für jeden, der die weniger bekannten Seiten der Stadt erkunden möchte.

AdressePorte de Hal, Bd du Midi 150, 1000 Bruxelles, Belgien
StandortGoogle Maps Link
Telefon+32 2 534 15 18
Websitehttps://www.hallegatemuseum.be/
FunktionMuseum
Hier ein Ticket für das Hallesche Tor buchen

 

3. Manneken Pis

Manneken Pis, Brüssel

Via Walkerssk / Pixabay

Das Wahrzeichen der urinierenden Kinderskulptur in Brüssel mag klein sein, aber es ist riesig in seiner Bedeutung und Beliebtheit. Ein Besuch dieses einzigartigen Brunnens führt Sie in eine Welt voller Legenden und Geschichten. Werfen Sie einen Blick auf die wechselnden Kostüme der Figur, zu deren Designern sogar Hollywood-Größen wie John Malkovich gehören.

Adresse1000 Brussels, Belgien
StandortGoogle Maps Link
MaterialBronze
FunktionStatue

Lesen Sie auch: Comer See Highlights: Entdecken Sie die 25 schönsten Orte

 

4. Großer Platz

Grote Markt

Via Goi / Pixabay

Der Grand-Place/Grote Markt in Antwerpen ist mehr als nur ein Platz. Er ist das pulsierende Herz der Stadt und ein Schaufenster flämischer Kultur. Umgeben von prachtvollen Gebäuden und historischen Sehenswürdigkeiten, bietet der Platz eine einzigartige Mischung aus Alt und Neu.

Ob Sie die feinen Details der Gildehäuser bewundern oder das bunte Treiben der Menschen beobachten möchten – hier ist für jeden etwas dabei. Künstler, Einheimische und Touristen versammeln sich in den umliegenden Cafés und Restaurants, um das einzigartige Flair zu genießen.

AdresseGrote Markt, 1000 Brussel, Belgien
StandortGoogle Maps Link
Telefon+32 2 513 89 40
Websitehttps://www.brussel.be/
FunktionPlatz

 

5. Rathaus

Rathaus Brüssel

Via NakNakNak / Pixabay

Das Rathaus von Brüssel ist nicht nur ein Verwaltungszentrum, sondern auch ein architektonisches Juwel. Direkt am Grand-Place gelegen, bildet es einen starken Kontrast zum neogotischen Haus des Königs auf der gegenüberliegenden Seite. Der Platz und das Rathaus zusammen sind wie ein Freilichtmuseum, das die kulturelle Vielfalt und historische Bedeutung der Stadt hervorhebt.

Während Sie über den prächtigen Platz schlendern, werfen Sie einen Blick auf die filigranen Skulpturen und Ornamente des Rathauses. Hier spüren Sie den Puls der belgischen Hauptstadt in ihrer ganzen Pracht.

AdresseGrand Place 1, 1000 Bruxelles, Belgien
StandortGoogle Maps Link
Telefon+32 2 279 22 11
Websitehttps://www.bruxelles.be/hotel-de-ville
FunktionRathaus

 

6. Belgisches Comic-Zentrum

Belgisches Comic-Zentrum

Via smarttravelers.de

Wenn Comics für Sie mehr als nur Kinderkram sind, wird das Belgische Comic-Zentrum Ihr Herz höherschlagen lassen. In einem prächtigen Jugendstilgebäude gelegen, entfaltet sich hier das Erbe legendärer Zeichner, von denen Belgien einige zu bieten hat.

Tausende Originalzeichnungen warten darauf, entdeckt zu werden, einschließlich der weltberühmten Figur Tim. Doch das ist nicht alles: Thematische Räume führen Sie durch die Vielfalt der Comic-Kunst, von Abenteuer bis zu Science-Fiction.

AdresseRue des Sables 20, 1000 Bruxelles, Belgien
StandortGoogle Maps Link
Telefon+32 2 219 19 80
Websitehttps://www.comicscenter.net/en/home
FunktionMuseum

Lesen Sie auch: Gefahren auf Kreta: Worauf Urlauber achten sollten

 

7. Brüsseler Stadtmuseum

Brüsseler Stadtmuseum

Via wikipedia.org

Das Brüsseler Stadtmuseum ist die nächste logische Station Ihrer Kulturreise. Hier, gleich um die Ecke desselben herrlichen Platzes, können Sie in die verborgenen Schätze der Stadt eintauchen. Die Ausstellungen erstrecken sich über drei Etagen und umfassen alles von Originalskulpturen bis hin zu modernen Multimedia-Präsentationen.

Ob Geschichte, Kunst oder Kuriositäten, dieses Museum bietet einen umfassenden Überblick über das Herz und die Seele Brüssels. Ein Muss für jeden, der tiefer in das lokale Erbe eintauchen möchte.

AdresseGrote Markt van, 1000 Brussel, Belgien
StandortGoogle Maps Link
Telefon+32 2 279 43 50
Websitehttps://www.brusselscitymuseum.brussels/en/
FunktionStadtmuseum

 

8. Kathedrale St. Michael und St. Gudula

Kathedrale St. Michael und St. Gudula, Brüssel

Via Tomas Sereda / Canva

Von einer bescheidenen Kapelle im 9. Jahrhundert zur grandiosen Kathedrale von heute: St. Michael und St. Gudula ist mehr als nur ein architektonisches Meisterwerk. Die gotischen Türme ragen hoch hinauf und schaffen eine majestätische Silhouette, die Sie schon von weitem bewundern können. Betreten Sie den Innenraum und erleben Sie einen Augenblick der Ruhe, verstärkt durch das farbenprächtige Licht der Glasfenster.

Nicht nur Glaubenssuchende, sondern auch Liebhaber von Kunst und Geschichte finden hier ein eindrucksvolles Erlebnis. Ein Muss in Brüssel, das selbst erfahrene Weltreisende in Staunen versetzt.

AdressePl. Sainte-Gudule, 1000 Bruxelles, Belgien
StandortGoogle Maps Link
Telefon+32 2 217 83 45
Websitehttps://www.cathedralisbruxellensis.be/
FunktionKathedrale

 

9. Königlicher Palast von Brüssel

Königspalast von Brüssel

Via NakNakNak / Pixabay

Majestätisch thront der Königliche Palast von Brüssel nahe dem Parlament, ein Symbol für Belgiens reiche Geschichte. Im Inneren erwarten Sie nicht nur königliche Pracht, sondern auch das Musee Belvue, ein Fundus an geschichtlichen Schätzen. Draußen laden opulente Gärten zu einem Spaziergang ein, der so manches Selfie wert ist.

Hier vermischen sich Staatskunst und Gartenkultur zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ein Muss für jeden, der den Puls der belgischen Hauptstadt spüren möchte.

AdresseRue Brederode 16, 1000 Bruxelles, Belgien
StandortGoogle Maps Link
Telefon+32 2 551 20 20
Websitehttps://www.monarchie.be/de/kulturerbe/koniglicher-palast-von-brussel
FunktionPalast

Lesen Sie auch: Top 15 Sehenswürdigkeiten in Sarajevo (mit Karte & Fotos)

 

10. Jubelpark

Jubelpark

Via Dimitris Vetsikas / Pixabay

Im Herzen Brüssels lockt der Jubelpark mit einer einzigartigen Mischung aus Natur und Kultur. Hier können Sie joggen, ein Picknick genießen oder einfach die Seele baumeln lassen. Gleichzeitig beherbergt das weitläufige Gelände beeindruckende Museen wie das Autoworld oder die Royal Fine Arts.

Ein Ausflug in diesen Park ist also nicht nur Erholung pur, sondern auch eine Reise durch Belgiens reiche Geschichte und Kunstszene. Ob Sportfans oder Kulturbegeisterte, hier findet jeder etwas nach seinem Geschmack.

Adresse1000 Brussels, Belgien
StandortGoogle Maps Link
FunktionPark

 

11. Schokoladenmuseum

Schokoladenmuseum, Brüssel

Via thebulletin.be

Brüssels Schokoladenmuseum ist ein wahrer Genuss für Naschkatzen. Hier tauchen Besucher in die süße Welt der belgischen Pralinen ein. Gegründet von der Frau des berühmten Joseph Jo Draps, bietet das Museum seit 1998 ein einzigartiges Erlebnis. Ein Muss für alle Schokoladenliebhaber!

AdresseRue de l’Etuve 41, 1000 Bruxelles, Belgien
StandortGoogle Maps Link
Telefon+32 2 514 20 48
Websitehttps://choco-story-brussels.be/
FunktionMuseum

 

12. Musée Royal de l’Armée

Königliches Armeemuseum

Via visit.brussels/fr/visiteurs

Das Musée Royal de l’Armée in Brüssel ist ein einzigartiges Erlebnis für Geschichtsbegeisterte und Technikfans. Auf einer riesigen Fläche tauchen Sie in verschiedene Epochen der Kriegsführung ein. Vom Harnisch bis zum modernen Panzer, die Ausstellung verblüfft mit ihrer Vielfalt. Sogar Kriegsrelikte wie durchlöcherte Flaggen haben hier ihren Platz. Abgerundet durch multimediale Präsentationen, bietet das Museum eine fesselnde Reise durch die Zeit. Ideal für alle, die tief in die militärische Geschichte eintauchen möchten.

AdresseParc du Cinquantenaire, 1000 Bruxelles, Belgien
StandortGoogle Maps Link
Telefon+3227377811
Websitehttps://klm-mra.be/en
FunktionMuseum

 

13. Nationalbasilika des Heiligen Herzens

Nationalbasilika des Heiligen Herzens, Brüssel

Via Good Life Studio / Canva

Die Nationalbasilika des Heiligen Herzens in Brüssel ist nicht nur ein architektonisches Meisterwerk, sondern auch ein Zeuge belgischer Geschichte. Fast sieben Jahrzehnte hat der Bau gedauert, unterbrochen von beiden Weltkriegen. Obwohl sie erst 1969 fertiggestellt wurde, erhielt die Kirche bereits 1952 den ehrenvollen Titel einer Basilica minor.

Die Inspiration stammt aus Paris, doch ihr einzigartiger Charme ist ganz belgisch. Ein Besuch hier bietet eine faszinierende Reise durch Zeit und Kunst, garniert mit beeindruckenden Ausblicken auf die Stadt. Ein Muss für Kulturbegeisterte und Fotografen.

AdresseBasiliekvoorplein 1, 1083 Brussel, Belgien
StandortGoogle Maps Link
Telefon+32 2 421 16 60
Websitehttp://www.basilicakoekelberg.be/documents/home.xml?lang=de
FunktionBasilika

Lesen Sie auch: Top 19 Sehenswürdigkeiten in Parma (mit Karte & Fotos)

 

14. Musikinstrumentenmuseum

Musikinstrumentenmuseum, Brüssel

Via selmer.fr

Im Herzen Brüssels bietet das Musikinstrumentenmuseum ein echtes Klangerlebnis. Nicht nur Musikliebhaber werden von der gigantischen Sammlung von über 7.000 Instrumenten begeistert sein. In diesem kulturellen Juwel tauchen Sie in die vielseitige Musikgeschichte der Welt ein.

Einzigartig ist, dass man nicht nur sehen, sondern dank moderner Audioguides auch hören kann, wie die Instrumente tatsächlich klingen. Für neugierige Besucher ist es also ein interaktiver und lehrreicher Halt, der die Sinne anspricht.

AdresseRue Montagne de la Cour 2, 1000 Bruxelles, Belgien
StandortGoogle Maps Link
Telefon+32 2 545 01 30
Websitehttps://www.mim.be/
FunktionMuseum
Hier ein Ticket für das Musikinstrumentenmuseum buchen

 

15. Kunstberg (Mont des Arts)

Mont des Art

Via Berezko Photos / Canva

Mont des Arts ist ein Muss für jeden Brüssel-Besucher. Warum? Der Name verrät es schon: Hier trifft Kunst auf atemberaubende Aussicht. Gelegen auf einem kleinen Hügel, bietet dieser zentrale Platz einen einzigartigen Überblick über die belgische Hauptstadt.

Sie sind nur einen Katzensprung von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten entfernt. Ideal also für eine kleine Auszeit mit Panoramablick, bevor es weitergeht zur nächsten kulturellen Entdeckung.

Adresse1000 Brussels, Belgien
StandortGoogle Maps Link
Funktionhistorischer Garten
Hier einen geführten Rundgang durch den Kunstberg buchen

 

16. Königliche Galerie Saint Hubert

Königliche Galerien Sankt Hubert, Brüssel

Via Andréa Villiers / Unsplash

Glamour und Luxus warten in der Königlichen Galerie Saint Hubert auf Sie. In diesem Shopping-Paradies in Brüssel kann man nicht nur nach Herzenslust einkaufen, sondern auch in der Geschichte schwelgen. Die elegante Architektur macht bereits das Bummeln zu einem Erlebnis.

Hier findet man exquisite Marken und atemberaubenden Schmuck. Aber Vorsicht: Die Preisschilder sind nicht für jeden Geldbeutel gemacht. Ein Schaufensterbummel lohnt sich jedoch immer, um sich ein Stückchen belgischen Luxus anzuschauen.

AdresseGalerie du Roi 5, 1000 Brussel, Belgien
StandortGoogle Maps Link
Telefon+32 2 545 09 90
Websitehttps://www.grsh.be/
FunktionGalerie

 

17. Notre Dame du Sablon

Notre Dame du Sablon

Via Pel 1971 / Canva

Wenn Sie nach einem berührenden spirituellen Erlebnis inmitten beeindruckender Architektur suchen, ist die Notre Dame du Sablon ein absolutes Muss in Brüssel. Die majestätische Kirche verbindet gotische Anmut mit barockem Glanz. Besonders ins Auge stechen die runden Säulen, die die verschiedenen Schiffe der Kirche teilen.

Notre Dame du Sablon stellt mit ihrem makellosen Marmordesign einen Höhepunkt dar. Ob religiös oder nicht, dieses Juwel der Stadt bietet jedem Besucher eine Oase der Ruhe und der Schönheit.

AdresseRue des Sablons, 1000 Bruxelles, Belgien
StandortGoogle Maps Link
Telefon+32 2 213 00 65
Websitehttps://www.fondsamiseglisesablon.be/
FunktionKirche

Lesen Sie auch: Top 26 Sehenswürdigkeiten in Istanbul (mit Karte & Fotos)

 

18. Mini-Europa

Mini-Europa, Brüssel

Via Dimitris Vetsikas / Pixabay

Ein Besuch in Mini-Europa ist wie eine rasante Europareise im Kleinformat. Hier können Sie ikonische Wahrzeichen aus 27 Ländern bewundern, und das alles an einem einzigen Tag!

Vom Eiffelturm bis zum Big Ben, diese detailreichen Miniaturen lassen Sie staunen. Interaktive Displays und authentische Soundeffekte ergänzen das Erlebnis.

AdresseAv. du Football 1, 1020 Bruxelles
StandortGoogle Maps Link
Telefon+3224741313
Websitehttps://www.minieurope.com/de/
FunktionThemenpark
Hier ein Ticket für Mini-Europa buchen

 

19. Autoworld

Autoworld-Museum

Via planetofhotels.com

Autoworld ist ein Paradies für Autoliebhaber und befindet sich in der beeindruckenden Kulisse des Jubelparks in Brüssel. In diesem Museum reisen Sie durch die Zeit und entdecken mehr als 250 klassische Fahrzeuge. Von Oldtimern bis zu modernen Supersportwagen, die Ausstellung bietet für jeden etwas.

Besondere Themenecken und temporäre Ausstellungen machen jeden Besuch einzigartig. Ideal für Technikbegeisterte und Familien, die sich einen tieferen Einblick in die Automobilgeschichte wünschen.

Adresse1000 Brussels, Belgien
StandortGoogle Maps Link
Telefon+3227364165
Websitehttps://www.autoworld.be/en/
FunktionMuseum
Hier ein Ticket für die Autoworld-Museum buchen

 

Besichtigungen, Touren und Unternehmungen

 

Was isst man in Brüssel: Spezialitäten

In Brüssel kommt vor allem das Essen auf seine Kosten. Die Hauptstadt Belgiens ist ein wahres Paradies für Schokoladen- und Pommesliebhaber. Aber es gibt noch mehr zu entdecken: Von herzhaften Wasserzoos bis hin zu exquisiten Meeresfrüchten bietet die kulinarische Landschaft eine beeindruckende Vielfalt.

Ob eine kleine Leckerei oder ein schönes Abendessen, Brüssel erfüllt jeden kulinarischen Wunsch. Ein Fest der Sinne, das Sie sich nicht entgehen lassen sollten.[4]

Muscheln mit PommesWenn Sie in Belgien sind, dürfen Sie die Muscheln mit Pommes nicht verpassen. Diese Delikatesse kombiniert das Beste aus Land und Meer.
WaffelnBelgische Waffeln sind mehr als ein Snack, sie sind eine Institution. Kross außen, fluffig innen und oft mit Sahne oder Schokolade garniert.
StoempStoemp ist ein beliebtes belgisches Kartoffelpüree. Meist wird es mit Gemüse wie Karotten oder Lauch gemischt.
WaterzooiEin Eintopf, der ursprünglich aus Gent stammt, aber landesweit geliebt wird. Meistens wird er mit Fisch oder Huhn zubereitet und mit einer cremigen Sauce verfeinert.
SchokoladeBelgien und Schokolade, das ist eine Liebesgeschichte für die Ewigkeit. Ob Pralinen oder Tafeln, die Qualität ist unübertroffen. Ein Paradies für alle Schokoladenliebhaber.
Tomates aux Crevettes GrisesDiese gefüllten Tomaten sind ein echter Gaumenschmaus. Kleinere graue Garnelen bilden die Füllung, die Tomaten werden meist kalt serviert.
Boulets LiegeoisDiese Fleischbällchen in einer süß-sauren Sauce sind in Lüttich besonders populär. Sie werden oft mit Pommes serviert und bieten ein Geschmackserlebnis, das sowohl süß als auch herzhaft ist.

 

Die berühmtesten Festivals und kulturellen Veranstaltungen in Brüssel

Brüssel pulsiert im Sommer mit einer Fülle von Festivals und kulturellen Höhepunkten. Ob Tanz, Musik oder bildende Kunst, die Stadt verwandelt sich in eine große Bühne. Ein Blick in den Festivalkalender lohnt sich, um Ihre Reise optimal zu planen. Erleben Sie die kreative Seite Brüssels und lassen Sie sich von einer Atmosphäre voller Energie und Leidenschaft mitreißen. Ob Einheimischer oder Tourist, diese Festivitäten bieten für jeden Geschmack das Richtige und machen Ihren Besuch unvergesslich.

  • Animationsfilmfestival (Februar)
  • International Fantastic Film Festival (April)
  • Brüsseler Kunstfestival (Mai)
  • Ommegang (Juli)
  • Pukkelpop (August)
  • Blumenteppichfest (August)
  • Design Festival (September)
  • BRXL Bravo (Oktober)
  • Pink Screens Film Festival (November)

 

Häufig gestellte Fragen

Was sollte man in Brüssel gemacht haben?

In Brüssel sollte man unbedingt eine eklektische Mischung aus Kunst, Kultur und Kulinarik erleben. Ein Besuch des futuristischen Atomiums ist ein Muss, genauso wie ein Selfie mit dem berühmten Manneken Pis. Comic-Fans dürfen sich auf einen Street-Art-Spaziergang freuen, der die Stadt in ein lebendiges Comicbuch verwandelt.

Klangliebhaber sollten das Musikinstrumentenmuseum nicht verpassen, wo weltweit eine der größten Sammlungen zu bestaunen ist. Abgerundet wird der Tag mit belgischen Spezialitäten in einem gemütlichen Café. Jeder Winkel der Stadt hat seine eigene Faszination – ein Paradies für Entdecker!

Was ist besonders an Brüssel?

Brüssel ist weit mehr als nur die Hauptstadt der EU. Ja, Manneken Pis, das Atomium und der Grote Markt sind beeindruckend, aber die Stadt hat auch ihre versteckten Juwelen. Wussten Sie, dass Brüssel auch als Comic-Hauptstadt der Welt gilt?

Eine Sightseeingtour könnte Sie also durch eine bunte Mischung aus historischen Denkmälern und moderner Straßenkunst führen. Zudem lockt die Stadt mit einer vielseitigen Küche, die von belgischen Waffeln bis hin zu exotischen Importen reicht. Ein Rundgang durch Brüssel ist wie eine kleine Weltreise!

Kann man Brüssel zu Fuß erkunden?

Brüssel zu Fuß zu erkunden, ist durchaus machbar, besonders im Zentrum. Die Stadt bietet eine Fülle von Sehenswürdigkeiten, die oft nur einen kurzen Spaziergang voneinander entfernt sind. Um Brüssel von seiner schönsten Seite zu Fuß zu erleben, können Sie hier eine Führung buchen.

Wie viele Tage für Brüssel?

Zwei Tage in Brüssel reichen aus, um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Sollte Ihre Reisezeit jedoch flexibel sein, empfehlen wir, mindestens einen weiteren Tag einzuplanen.

Welche Gegend ist in Brüssel zu meiden?

In Brüssel gibt es wunderschöne Ecken, aber auch Gegenden, die man besser meiden sollte. Viertel wie Anderlecht, Molenbeek und Cureghem haben einen schlechten Ruf wegen hoher Kriminalitätsraten. Insbesondere kleinere Delikte sind dort keine Seltenheit.

Deshalb ist es ratsam, diese Bereiche bei Ihrem Stadtrundgang auszulassen und sich auf die sichereren und touristenfreundlichen Teile der Stadt zu konzentrieren.

Ist es in Brüssel teuer?

Ein Aufenthalt in Brüssel kann durchaus ins Geld gehen. Die Kosten für Hotels und Gastronomie liegen hier im Durchschnitt 15 Prozent höher als in Deutschland. Auch die öffentlichen Verkehrsmittel schlagen mit etwa 5 Prozent mehr zu Buche.

Daher empfiehlt es sich, vor der Reise ein solides Budget zu planen. Dennoch ist die belgische Hauptstadt jeden Cent wert, bietet sie doch eine Fülle an kulturellen Schätzen und kulinarischen Genüssen.

Wie bewegt man sich in Brüssel fort?

Die Fortbewegung in Brüssel ist dank eines vielseitigen Verkehrsnetzes problemlos möglich. Tagsüber sind Metro, Premetro und Straßenbahn oft die schnellste Wahl. Wer jedoch die Vororte erkunden möchte, kann das Busnetz nutzen, das über 50 Linien umfasst.

Mit der Brüsseler Stadtkarte können Sie viele Museen kostenlos betreten und die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Diese Karte, die sich ideal für Touristen eignet, können Sie hier kaufen.

 

Die nächstgelegenen Hotels zu den Touristenattraktionen in Brüssel



Booking.com

 

Wichtige Telefonnummern

Deutsche Botschaft Brüssel+32 2 787 18 00
Flughafen Brüssel Charleroi+32 902 02 490
Krankenwagen und Feuerwehr100
Bundespolizei101
Notrufnummer112

 

Schlusswort

Brüssel hat wirklich für jeden etwas zu bieten. Von historischen Wahrzeichen über kunstvolle Plätze bis hin zu pulsierenden Festivals, die belgische Hauptstadt begeistert durch ihre Vielfalt. Sie haben die klassischen Sehenswürdigkeiten erlebt, aber auch einige Geheimtipps erkundet. Planen Sie Ihre Reise sorgfältig, um das Beste aus Ihrem Aufenthalt herauszuholen.

Ob Kulturbegeisterte, Shopping-Liebhaber oder Geschichtsinteressierte, in Brüssel kommt niemand zu kurz. Wir hoffen, dass dieser Leitfaden Ihnen geholfen hat, Ihren Urlaub optimal zu gestalten. Bis zum nächsten Mal in dieser wunderbaren Stadt!

 


Verwendete Quellen:

  • [1] https://www.urlaubsguru.de/reisemagazin/sehenswuerdigkeiten-bruessel/
  • [2] https://www.flypgs.com/sehir-rehberi/bruksel-gezi-rehberi
  • [3] https://www.22places.de/insider-tipps-bruessel/
  • [4] https://bruessel.sehenswuerdigkeiten-online.de/infos/typisches-essen.html

 

(Visited 153 times, 1 visits today)
Close