Written by 7:27 am Nordamerika, Vereinigte Staaten

Monument Valley: Ein Einblick in den Wilden Westen

Monument Valley, Vereinigte Staaten

Das Monument Valley liegt an der Grenze der Bundesstaaten Arizona und Utah. Es ist ein sehenswerter Ort mit seinen roten Sandsteinformationen, hohen Felsen, herrlichem Blick auf die Bergkette.

Darüber hinaus ist dieses Tal einer der beliebtesten Orte im amerikanischen Süden. Das Tal, das vor Millionen von Jahren durch die Kombination von Wind und Wasser entstanden ist, ist heute zu einer Region von Interesse für viele Touristen geworden.

Dieser Ort, der ein Land von 7 Millionen Hektar hat, ist auch die Heimat der Navajo, einem Stamm der Indianer. Es ist auch Teil der Natio Indian Reservation.

Was sind die Orte in Monument Valley zu besuchen? Die wunderbare Aussicht, die Sie hier sehen werden, wird Sie in die Vergangenheit führen.

Welche Filme wurden im Monument Valley gedreht?

Wenn Sie sich an den Cowboy in Marlboros Werbespot erinnern oder wenn Sie gerne Westernfilme sehen, könnte Ihnen dieser Ort bekannt vorkommen. Denn das Monument Valley ist zu einem Ort geworden, an dem unzählige Filme gedreht wurden. Einige dieser Filme sind:

  • “The Searchers” mit John Wayne
  • Ringo unter der Regie von John Ford
  • Lebendige Wüste (Disney)
  • Zurück in die Zukunft 3
  • Stanley Kubrick ” A Space Odysse “
  • “The Eiger Sanction” mit Clint Eastwood
  • Transformers

Es war der Schauplatz von mindestens 30 ähnlichen populären Filmen.

 

Wo liegt das Monument Valley?

Das Monument Valley liegt an der Grenze zu Arizona im US-Bundesstaat Utah. Das Tal in der Nähe von Mexican Hat liegt ebenfalls innerhalb der Grenzen des Navaholara-Territoriums. Sie können seine genaue Lage aus der Karte unten herausfinden:

Wie kommt man zum Monument Valley?

Sie können eine Reise von Deutschland und Umgebung in den Bundesstaat Utah in einem Zeitraum von 8 bis 11 Stunden machen. Flughäfen in der Nähe von Monument Valley:

  • Goulding’s-Monument Valley-Oljato Regional Flughafen
  • Kayenta Flughafen
  • Cal Black Memorial Flughafen
  • Bluff Flughafen

Nachdem Sie diese Flughäfen verlassen haben, können Sie das Tal bequem mit dem Auto, Motorrad oder Bus erreichen. Dazu müssen Sie nördlich der US 163 eine Verbindung herstellen, die den US 191 Highway in Kayenta, Arizona und Utah verbindet.

Auf dieser Reise können Sie die schönsten Ausblicke auf den Südwesten des Tales genießen.

Lesen Sie auch: Samaria-Schlucht: Wanderung in Kretas berühmtester Schlucht

 

Wie groß ist das Monument Valley?

Das Tal liegt auf einer Höhe von ca. 1600m. Es gibt auch Berge, die eine Höhe von 300 m über dem Monument Valley erreichen können, das eine Fläche von 120 km umfasst.

 

Navajo Nationalpark

Navajo Nationalpark, Monument Valley

Via visitarizona.com

Dieser Nationalpark, der ein großes Gebiet des Monument Valley umfasst, ist einer der Orte, die Sie unbedingt besuchen sollten, wenn Sie ins Tal kommen. Im Park werden Sie Zeuge der Ruinen und Felszeichnungen des Anasazi-Stammes aus den 1300er Jahren, die aus der Antike stammen.

Dieser Park, in dem Sie Zeuge der Navajo-Kultur werden, die nach den Anasazi kommt, beherbergt die herrliche Harmonie von Natur und Kultur.

Es gibt viele bunte und schöne Pflanzen im Park, der eine sehr reiche Pflanzenvielfalt hat. Hier sieht Sie auch Spuren der Geschichte und Kultur der Navajo.

Der Park, in dem Sie die herrliche Aussicht auf das Tal sehen und wichtige Formationen besuchen können, wird auf jeden Fall Ihre Ankunft wert sein.

 

Wie lange braucht man für Monument Valley?

Wenn Sie alle Schönheiten dieses einzigartigen Tals sehen und einen tollen Tag verbringen möchten, sollten Sie mindestens 3 Stunden hier verbringen. Sie können jedoch länger als 3 Stunden bleiben und überall besuchen.

Erleben Sie die faszinierende Schönheit des Tales hautnah auf eigene Faust oder bei geführten Touren.

Lesen Sie auch: Erciyes Dağı Bergtour & Skigebiet, Kayseri [komplette Anleitung]

 

Was macht man im Monument Valley?

Das Monument Valley lockt Sie mit seiner Aussicht und der herrlichen Aussicht. Es gibt so viele Aktivitäten, die Sie hier tun können, um eine tolle Zeit zu haben. Diese Möglichkeiten haben wir für Sie in den folgenden Titeln zusammengestellt.

Wandern auf dem Wildcat Trail

Wildcat Trail

Der Wildkatzenweg ist der einzige Wanderweg im Tal. Der etwa 5,1 km lange Weg führt um West Mitten Butte herum.

Dieser Weg, der es Ihnen ermöglicht, die schönsten Landschaften zu sehen, kann in ca. 1,5-2 Stunden abgeschlossen werden. Aber vergessen Sie nicht, dass das Besteigen der Klippen im Tal gefährlich und verboten ist.

Camping

Camping Monument Valley

Camping bietet die beste Gelegenheit, die atemberaubende Aussicht und das natürliche Leben zu beobachten, die die natürlichen Felsformationen im Tal bieten.

Wenn Sie ein Naturliebhaber sind, sind Wildniscamps genau das Richtige für Sie! Darüber hinaus gibt es Orte, an denen Sie Ihren Bedarf an Speisen und Getränken in der Nähe der Campingplätze decken können.

Fahren

Fahren Monument Valley

Hast du Forrest Gump gesehen? Wenn Sie den Film gesehen haben, wird Ihnen “The Valley Drive” an der Grenze zu Utah nicht fremd sein.

Eine der schönsten Aktivitäten, um das Monument Valley zu erleben und wunderschöne Landschaften zu sehen, ist eine Fahrt mit dem Auto. Sie werden in der Lage sein, alle Naturschönheiten zu erleben, während Sie hier besuchen.

Valley Drive ist eine unbefestigte Straße, die durch den Navajo Tribal Park des Tals führt. Diese landschaftlich reizvolle Route führt durch 11 der schönsten Haltestellen und bietet Ihnen die Möglichkeit, das Tal zu sehen. Für diesen Ausflug können Sie gegen eine bestimmte Gebühr an Touren teilnehmen, wenn Sie möchten. Oder Sie können mit dem Auto anreisen.

Haltestellen haben Schilder und Nummern, so dass Sie Ihre Route leicht verfolgen können. Wenn Sie in der Nähe der Wintersaison hierher gekommen sind, werden Sie wahrscheinlich im Regen erwischt. Denken Sie also daran, dass Sie nicht mit einem Cabriolet ins Tal fahren sollten.

Geführt Rundgänge

Geführt Rundgänge

Wenn Sie das Tal bequem besuchen und die meisten Punkte besuchen möchten, können Sie an geführten Touren teilnehmen. Während Sie die Orte besuchen, die für Besucher geöffnet sind, können Sie auch detaillierte Informationen über Navajo- und Anasazi-Indianer erfahren.

Da die meisten Touren im Monument Valley in offenen 4×4-Fahrzeugen stattfinden, kann es zu einem Staubproblem kommen.

Sie haben die Möglichkeit, diese Orte sowohl zu Pferd als auch mit dem Auto zu besuchen. Sie können diese natürlichen Formationen, die ein visuelles Fest bieten, im folgenden Titel im Detail sehen.

Lesen Sie auch: Die Top 20 Berühmte Sehenswürdigkeiten von Australien

 

Die besten malerischen Orte in Monument Valley

Wir haben die schönsten und interessantesten Volksformationen des Tales für Sie zusammengestellt. Hier können Sie die Aussicht genießen und Fotos mit Ihren Lieben machen.

Mitten buttes & Merrick Butte

Mitten buttes & Merrick Butte

Er ist auch bekannt als The East und West Mitten Buttes. Mitten Butte wird mit zwei gigantischen Händen verglichen, die sich aus dem Wüstenboden erheben. Im Süden dieser natürlichen Strukturen bietet Merrick Butte eine wunderschöne dreieckige Landschaft, die von Klippen geformt wird.

Elephant Butte

Elephant Butte

Via mapio.net

Dies ist einer der Orte, die Sie während Ihrer Reise hier besuchen müssen. Elephant Butte, eine große Felsformation, ist definitiv einer der Orte, die Sie genau untersuchen und fotografieren sollten.

Three Sisters Butte

Three Sisters Butte

Via fineartamerica.com

Diese natürlichen Strukturen wurden am Rande eines großen Plateaus gebildet. Die drei Schwestern bestehen aus drei schmalen und langen Säulen, die nahe beieinander liegen.

Unter den Säulen dieser Strukturen können Sie die Sediment- und Schieferschichten, die zu ihrer Bildung beitragen, genau untersuchen.

John Ford’s Point

John Ford’s Point

Mitte der 1900er Jahre wurden hier viele Filme des Regisseurs John Ford gedreht. Deshalb kann Ihnen dieser Bereich bekannt vorkommen. John’s Ford Point bietet den spektakulärsten Blick auf das Tal, wo Sie einen Panoramablick genießen können.

Sie müssen vorsichtig sein, wenn Sie gehen, da die Gegend, in der Sie Ihr Auto parken und kommen können, hügelig ist.

Camel Butte

Camel Butte, Valley Drive fahren

Via americansouthwest.net

Camel Butte ist eine Natursteinformation, die Sie am Straßenrand sehen können, wenn Sie auf dem Weg zum Valley Drive fahren. Die durch Erosion gebildete Struktur wird Sie ziemlich anziehen. Wenn Sie die Größe dieser felsigen Monumente sehen, werden Sie vom Tal fasziniert sein.

Artist’s Point

Artist’s Point, Monument Valley

Sie können tolle Fotos am Artist’s Point machen, der einen schönen Blick auf die Aussicht auf das Monument Valley bietet.

Sie können die atemberaubenden natürlichen Formationen dieses geheimnisvollen Tals in der offenen Wüste von einem einzigen Punkt aus sehen.

North Window

North Window

Via fineartamerica.com

Das Nordfenster ermöglicht es Ihnen tatsächlich, East Mitten Butte zwischen Elephant Butte und Cly Butte in seiner schönsten Form zu sehen.

Dieser Ort, den Touristen während der Reise oft bevorzugen, wird es auch sehr mögen.

The Thumbs

The Thumbs

Daumen, eines der schönsten Steinmonumente des Tals, unterscheiden sich tatsächlich ein wenig von anderen Formationen. Die Struktur erhielt ihren Namen von ihrer runden Form, die wie ein Finger ist.

Einer der letzten und schönsten Stopps, die Sie auf Ihrer Monument Valley Tour besuchen sollten.

Lesen Sie auch: Niagarafälle: Der beste Führer zu diesem Naturwunder

 

Beste Reisezeit  

Man kann sagen, dass das Monument Valley alle vier Jahreszeiten erlebt hat, weil es zwischen Arizona und Utah liegt. Das Tal liegt in einer Region mit kalten Wintern und heißen Sommern. So ist es sehr bequem, hier im September und Oktober zu besuchen, die in der Herbstsaison sind. Sie können es vorziehen, besonders im September zu kommen, da es keine brütende Sommerhitze und Winterkälte gibt.

 

Was Sie wissen müssen, bevor Sie gehen

Hier können Sie viele Aktivitäten unternehmen, die Sie bevorzugen und in vollen Zügen besuchen. Aber es gibt ein paar Dinge, die Sie wissen müssen, bevor Sie gehen:

  • Wenn Sie ein Feuer anzünden, denken Sie daran, dass dies nur in Picknickbereichen erlaubt ist.
  • Das Besteigen der Felsen hier ist nicht erlaubt, da es gefährlich ist.
  • Obwohl das Fotografieren im Allgemeinen erlaubt ist, denken Sie daran, um Erlaubnis zu fragen, wenn Sie den Navajo-Stamm und private Orte fotografieren.
  • Wenn Sie mit Ihrem Hund ins Monument Valley gekommen sind, Achten Sie darauf, die Leine nicht abzunehmen.
  • Hier herrscht mancherorts Alkoholverbot.
  • Achten Sie darauf, Pflanzen und Tiere in ihrem natürlichen Lebensraum nicht zu stören.
  • Das Tal ist im Allgemeinen sicher. Aber Sie sollten sich vor Klapperschlangen, Spinnen und Skorpionen in Acht nehmen, die in Büschen oder felsigen Gebieten nisten.

Welche Tiere leben in diesem Gebiet?

Dieser Naturraum ermöglicht es vielen Lebewesen, zusammen zu leben. Während Ihrer Reise hierher, besonders wenn Sie an Aktivitäten wie Tierbeobachtung interessiert sind, sind die Tiere, die Sie sehen können:

  • Gestüt Bewick
  • Rotschwanzbussard
  • Bube Kaninchen
  • Weißschwanzantilopenhörnchen
  • Langhalsige Leopardeneidechse
  • Wildpferde
  • Arten von Schmetterlingen, Motten und Bienen

Einige Arten, die außerhalb dieser Tiere gefährlich sind, leben hier:

  • Puma
  • Kojote
  • Verschiedene Arten von Schlangen und Skorpionen

Ich rate Ihnen, etwas vorsichtiger mit solchen Kreaturen umzugehen.

Zeitzone und Zeitdifferenz

Im Gegensatz zu Arizona hat das Monument Valley von April bis Oktober Tageslicht.

Im Sommer ist Arizona 1 Stunde weiter. Wenn Sie also von Flagstaff, Page, Grand Canyon, Phonei oder Arizona hierher kommen, sollten Sie die Zeitzone berücksichtigen.

 

Monument Valley Unterkunftsmöglichkeiten  

Es gibt schöne Unterkunftsmöglichkeiten, wo Sie die herrliche Aussicht auf das Tal sehen können. Wenn Sie nicht campen wollen. Sie können im The View Hotel übernachten, das die Navajo-Indianer 2008 eröffnet haben. Da es hier Restaurants, kleine Märkte gibt, können Sie Ihre Bedürfnisse erfüllen.

Wenn Sie diesen Ort nicht wählen möchten, können Sie auch in preiswerten Motels in Utah-Städten in der Nähe des Tals übernachten.

 

Letzte Wort

Diese Orte im Monument Valley sind die Art von Orten, an denen Sie den schönsten Zustand von Mutter Natur erleben werden. Sie können einen schönen Ausflug in diesem wunderschönen Tal machen, indem Sie an geführten Touren teilnehmen oder viele Aktivitäten auf eigene Faust erleben.

Sie können einen schönen Urlaub im Tal verbringen, wo Sie die Geschichte der amerikanischen Ureinwohner wie den Navajo-Stamm kennenlernen können.

Ich hoffe, dass unser Reiseführer über das Tal Sie über diesen Ort informieren konnte. Wir wünschen Ihnen vorab eine gute Fahrt in die geheimnisvolle Atmosphäre des Tales!

 


Verwendete Quellen:

  • https://www.usa-reisetipps.net/usa-rundreise-westkueste/glen-canyon-national-recreation-area/monument-valley-az
  • https://www.utahscanyoncountry.com/Monument-Valley-Oljato
  • https://www.utah.com/destinations/national-monuments/monument-valley/
  • https://navajonationparks.org/entry-fee/monument-valley-navajo-tribal-park/
  • https://www.usareisen.de/news/Monument-Valley-wie-aus-einem-Hollywoodfilm-entsprungen-artikel646.html
  • https://www.usatipps.de/bundesstaaten/suedwesten/arizona/monument-valley/
  • https://navajonationparks.org/tribal-parks/monument-valley/
  • https://www.lilies-diary.com/monument-valley-tipps/
  • https://www.tripadvisor.de/Attractions-g57072-Activities-Monument_Valley_Utah.html
  • https://www.halildurmus.com/2020/05/19/monument/

 

(Visited 441 times, 1 visits today)
Close